Dienstag, 19. August 2014

Spruunz

Ist Spruunz nicht ein lustiges Wort? Spruuuuuunnz.......man muss sich das Wort auf den Lippen zergehen lassen....oder besser doch nicht?
Denn was kann es bedeuten? Ist Spruunz eine frühkindliche Wortschöpfung für - .....ja für was? Heißt Spruunz, Spritze? Der Onkel Doktor hat mich in den Popo gespruunzt?
Oder bedeutet es:" Ich (du, er, sie, es) hat gespruunzt....ähhh...gepupst? Oder ist spruunzen spritzen? Was kann man ver-spritzen?

Da kommen wir der "Sache" vielleicht schon etwas näher. denn man nennt mich nicht umsonst Miss Tinny- Marple- Mey, wenn ich nicht die Lösung gefunden hätte.

Jeder von uns spruunzt von Zeit zu Zeit. Da wunderst du dich, was? Verspruunzt jeder was anderes? Was verspruunzt du denn so, wird bald die häufigst gestellte Frage sein oder: Heute schon gespruunzt?!
Ich klär euch mal auf.
Meistens empfinden wir das Spruuuunzen als unangenehm weil es oft mit lauten Darmgeräuschen und Blähungen zusammen hängt. Und in diesem Fall wären Blähungen ziemlich kontraproduktiv weil diese dann als Spruunz in unserer Unterbüxe ....ja....ähh...ne...du weisst es, gelle??

Also um es abzukürzen......Spruunz ist Flitzekacke (Flatsch), Durchfall (Pffft), Dünnpfiff oder was immer DU dazu sagst.
Ein etwas unappetitliches Thema meinst du? Aber ich hatte Eingangs schon gesagt, dass man sich das lieber nicht auf den Lippen zergehen lassen sollte......örgs....sorry......das ging zu weit........ich hoffe du beisst nicht gerade genussvoll in ein Butterbrot!?
Aber auch unangenehme Themen , finde ich, müssen mal auf den Tisch oder in dem Fall, in die Schüssel! (Irgendwie sucht mich die Flitzekacke immer mal wieder anheim...guckst du hier!)

Ja und ist Spruuuuunz nun eine kindliche Wortschöpfung oder ist mir das witzige Wort nur in den Sinn gekommen???????? Da kannste ja mal grübeln. ;-))


Aber hier ist der Post noch nicht zu Ende!


Ich hörte von einem Kind das Depp- Depp hatte. Und ich dachte:" Was zum Geier fehlt dem Kinde"? Ist es ein Depp? Oder ein Däpp?
Kann man diese Störung beheben oder ist sie bleibend? Kann man sich und seine Kinder davor schützen? Oder hat mich der kurze Aufentalt in der Nähe des "Depps" angesteckt?????????????

Ich bin infiziert! 
Infiziert von einem kuriosen Wort, welches die Oma dem Kinde eingebleut hatte es zu sagenwenn................wenn es..... ..............zur Toilette muss!!
Sachen gibts! 


So, das musste mal wieder sein. Hochwertige literarische Ergüsse für meine Leser. Der Literaturpreis ist nicht mehr fern..............................für "Märchenerzähler"!


PS. So sieht das Wetter gerade aus!


Montag, 18. August 2014

Es ist Sommer und keiner merkts.

Dieses Wetter geht ja gar nicht oder was sagt ihr? Der August, sonst der Sonnenmonat schlechthin, zeigt sich von seiner schlechtesten Seite. Brrr....es ist so ungemütlich und am Abend täte schon eine Heizung ganz gut....aber der Geiz hält mich zurück die Heizung aufzudrehen ;-))

So sieht natürlich auch mein "Natur im Wandel" Bild, welches die Christa ins Leben gerufen hat, auch nicht besonders einladend aus. Aber die Äpfel reifen!






Nachbars Walnussbaum zeigt verräterische, herbstliche Färbung...kreiiiisch! Oben sitzt eine Taube, ich hab sie geköpft, sorry. ;-)







Und für Novas "Zitat im Bild" bin ich auch wieder viel zu spät.



Mittwoch, 13. August 2014

Du bist mein Stern und niemals Schnuppe.......

Also die Sonja, die hat mich mit ihrem POST dazu animiert, euch einen meiner kleinen Tricks zu verraten!

Ihr wisst ja, ich bin ein Himmel-Wolken- Sternen-Mond- Gucker! (Aber ich gucke auch in hohle Bäume, Mauselöcher und Pfützen. oder dem Nachbarn in die gute Stube und den Leuten auf den A...Punkt, Punkt, Punk....hüstel...)
Darum war ich mehr als seeehr verärgert, dass iiich vor zwei Tagen den Suuupermond nicht sehen konnte....weeeil......Riesen- Wolkendecke...hmpf! Und iiiich kann auch keine Sternschnuppen gucken.....weiil....Riiiiesige- Wolkendecke...doppel hmpf!

Aber ich bin ja nicht blöd! Irgendwo...irgendwann, fallen IMMER Schnuppen. Also schaue ich, irgendwo und irgendwann, in den Himmel....schliesse die Augen und wünsche mir alles was ich grad so gebrauchen kann!! Gut gelle???

Zur Nachahmung empfohlen, aber fragen sie vorher ihren Arzt oder Apotheker! ;-)








Sonntag, 10. August 2014

Freitag, 8. August 2014

Es weihnachtet..........................

Isch weissssss, wir wollen von Weihnachten noch nichts wissen, (obwohl es in kaum weniger als 140 Tagen schon wieder soweit ist......)
..........aber erinnert nicht folgendes Foto daran? Ein Tannenbaum mit güldener Spitze ;-))



Und nun noch ein verklärter, diesiger Blick auf den Mond.




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...