Donnerstag, 21. Mai 2015

Krach im Fliederbusch

Das tägliche Frühstück geht bei uns im Moment nicht ohne "Radau" ab. Keine Sorge,- ich streite nicht mit meinem Göga ;-)
Der Vogelnachwuchs schreit nach Futter und die unterschiedlichen Vogeleltern haben alle Schnäbel voll zu tun. Dabei bedienen sie sich gerne aus unserem Futterhaus.















Und mein Maibild für Christas Natur im Wandel:





Montag, 18. Mai 2015

#Dad Bod

Es schwappt wieder eine neue Welle aus Amerika herüber. Die #Herren mittleren Alters dürfen sich darüber freuen, weil die Herren mittleren Alters auch so aussehen dürfen wie Herren mittleren Alters. Nämlich nicht mehr ganz so gut trainiert, mit Bauch und paar Kilos zuviel auf den Hüften.

Boah ist das wieder unfair!!!!!

(Denn Männer mit ergrauten Schläfen waren ja schon immer bei der jüngeren Frauenwelt beliebt, besonders wenn sie beruflich erfolgreich sind, Haus, Sportwagen und Geld besitzen. ;-))

Und was heißt Dad Bod? Ganz einfach...#Dad Body = #Vater Körper!

MANN steht ungeniert zu seinem Alter und den Veränderungen die damit einher gehen.Und was machen die dummen Weibsen? Schaffen sich einen Busen nach dem anderen an, lassen sich bis zum "geht nicht mehr" liften (die haben nicht alle ein natürliches Grübchen am Kinn, das ist der Bauchnabel), und gehen in meinen Augen eher als Vogelscheuche durch, als als eine natürlich-gut gehaltene "Mittelalte".

Boah ist das unfair ;-)

Aber wenn ich ehrlich bin, habe ich für mich schon viel eher den #MOM BOD (Mother Body = Mutter Körper) entdeckt, jawoll (obwohl ich mit Creams und Sälbchen auch ein wenig zu retuschieren versuche....jaja....ich geb´s zu...)
Trotzdem ist meine Devise....ich bin so alt wie ich bin, über manche körperlichen Veränderungen bin ich zwar nicht erfreut,- ist aber normal. Meine Linien und Fältchen erzählen Geschichten, schöne und traurige das würde ein spannendes Buch. Und meine Winkeärmchen stecke ich noch immer in ärmellose Kleider und daran wird sich wahrscheinlich auch nichts ändern.
Allerdings widerstehe ich dem "Drang", mich bauchfrei zu präsentieren.
Nicht weil ich keinen schönen Bauch hätte...doch, doch....er ist schön, kugelrund und gut genährt ;-), aber ich will dem "Jungvolk" ja keine Konkurrenz machen, gelle!! ;-))))))))))))))))) Grööööhl.

In diesem Sinne, ihr lieben Mom Bod`s...wir sind immer lecker anzusehen!!







Sonntag, 17. Mai 2015

Hoch zu Ross

Erwartet ihr jetzt ein Foto von mir auf einem Pferd? Da muss ich euch wohl enttäuschen.
Obwohl mir das nicht ganz fremd ist. Als Kind habe ich Voltagiert,- also kleine Kunststückchen auf einem im Kreis laufenden Pferd gemacht. Und das ohne Erfahrung im Reiten. Yeep! Und selbst als ich vom Pferd fiel und Astrids (Name d. Pferdes) Huf nur knapp meinen Kopf verfehlte war ich noch ´ne Weile dabei.

Aber diese beiden hübschen, jungen Frauen machen eine bessere Figur im Sattel. Und ich möchte mich auf diesem Wege nochmal herzlich für das spontane Fotoshooting bedanken!! Daaaanke :-)

Wisst ihr eigentlich wie riiiiesig Pferde sind? Wow....ich hatte es glatt vergessen.



Schaut mal was für einen tollen Kopfschmuck das Pferd hat. Wie mir erzählt wurde, gibt es den zu kaufen. Hätte ich ein Pferd wüsste ich schon mein nächstes Häkelprojekt ;-))
 Und somit ist auch bestätigt das Pferde "Mützen" tragen und ihnen der Kopfschmuck sehr gut steht. Ganz im Gegensatz zu Hunden, guckst du hier!




 Findet ihr nicht auch, - dieses Pferd ist echt fotogen! Seine Halterin selbstverständlich ebenso.




Passend zu meinem heutigen Post mache ich auch wieder bei Novas Zitatensammlung mit.


Donnerstag, 14. Mai 2015

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...