Sonntag, 7. November 2010

Aufpinseln?

Kurz und knapp - mein neues Make-up!
( hihi, ich bin ein Dichter)


So habe ich es gern`, guter Preis (um die 4,50 Euro), hohe Deckkraft ohne maskenhaft zu wirken und lange Haltbarkeit!



Aber ein Problem habe ich damit:
Ich kann mit dem integrierten Pinsel nicht umgehen. Eigentlich soll er ja ein ebenmässiges Auftragen gewährleisten. Bei mir sah es eher wie" Pfusch am Bau"aus.
Egal! Ich drücke das Make-up jetzt durch den Pinsel und trage es mit den Fingern auf. (Bin eben Handwerker)

Tipp!
Bevor ihr ein neues Make-up kauft, macht die Tageslichtprobe vor dem Geschäft! Denn das künstliche Licht im Laden verfälscht das Farbergebnis!

Sodale, wieder was gelernt (wer es noch nicht wusste) !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!