Samstag, 27. November 2010

Streetfashion

Ich möchte von Zeit zu Zeit eine neue Serie posten und zwar geht es hier um Style und Looks in einer Kleinstadt.
In einer Grossstadt ist es nicht schwer pfiffige, aussergewöhnliche und mutige Outfits vor die Kamera zu bekommen, aber in meiner Stadt fällt man auf und es gehört eine grosse Portion Selbstbewustsein dazu, sich ANDERS zu kleiden!


Vielen Dank an mein erstes Model! Ich traf sie in meinem Lieblingscafe und sie zeigt uns, dass man Sommer - und Winterkleidung wunderbar kombinieren kann. Supersüss der Leorock in schwarzgrau und die Strumpfhosen!




Diese junge Frau ist mir sofort durch ihre schön bestrumpften Beine aufgefallen und mit dem Strickkleid unter dem Mantel, liegt sie total im Trend, dem ich natürlich wieder "hinterherlaufe" weil ich noch keine Spitzenstrumpfhosen besitze!






Dieses hübsche Mädchen zeigt uns einen winterlichen, tonigen Lagenlook und ihr Gesicht. Als ich sie fragte ob sie ihr Gesicht verdecken möchte, sagte sie: "Quatsch...machen sie doch!" Die Mütze ist total " in" und kuschelig warm!




An "meine" drei ersten Fotomodelle möchte ich an dieser Stelle, für ihren Mut und Offenheit ,ganz herzlichen Dank sagen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!