Donnerstag, 2. Dezember 2010

Der Rossmann Test oder, "auf Krawall gebürstet"!

Vor ein paar Wochen war eine Beilage von Rossmann, mit 10% Gutscheinen, in der Zeitung. Einen der Bons, kann man bei jedem Einkauf einlösen.
Letzte Woche stand ich an der Kasse, legte meine Ware auf`s Band und den Gutschein dazu. Eine junge Frau mit Kind war vor mir und wollte ein Spielzeug kaufen.
Die Kassiererin scannte das Teil ein und die Kundin sagte: " Ich habe den Gutschein vergessen." Die Verkäuferin griff unter die Kasse, holte einen Bon hervor und zog ohne Worte, 10% von der Einkaufssumme ab.

Das ist doch nett, aber funktioniert das bei jeder Person?
Um meinen Gutschein vom Band zu reissen, war es zu spät! Aber ich komme wieder!!!!



Ich gebe zu, ich war "auf Krawall gebürstet", als ich diese Woche nach Rossmann ging!
(ausgerechnet ich, ich bin so friedliebend und harmoniesüchtig, engelsgleich und ich liebe meinen Nächsten......
 ..........ja ja, schon gut, denkt doch was ihr wollt *g* )


Wieder legte ich meine Einkäufe auf das Band - ohne Gutschein - ! Mein Adrenalingehalt war bis unter die Haarwurzeln zu spüren als ich sagte: " Ich habe meinen Gutschein vergessen!"

Die Kassiererin schaute mich an, griff unter die Kasse und meinte als sie den Gutschein scannte: " Aber nur Ausnahmsweise."
Ich bedankte mich freundlich und schallt mich innerlich eine "dumme Kuh"! Soviel Adrenalinvergeudung für nichts!


Nun bin ich voll des Lobes für Rossmann, weil alle Kunden die gleichen Rechte haben.............

bis ich gestern von meiner Tante hörte, sie hatte den Prozentebon von Rossmann bei ihrem Einkauf vergessen............und bei ihr wurde N I C H T unter die Kasse gegriffen! Schade!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!