Freitag, 31. Dezember 2010

bumm, bumm, bäng............welcome 2011



Gesundheit, Erfolg und Glück an alle die das lesen!

Die kuriosesten Meldungen des Jahres 2010

Januar:
Schneesturm verlängert Silvesterparty um drei Tage. 60 Nachtschwärmer werden in ihrem Pub eingeschneit. So geschehen in Yorkshire, England.

Februar:
Mit einer Kaffeetasse bewaffnet, raubt ein Mann eine Spielhalle in Hameln aus!

März:
Im thürigischem Niederzimmern werden Schlaglöcher für 50,- Euro das "Stück" verkauft. Die Käufer kommen auch aus Russland, Kanada,Luxenburg und Spanien.

April:
Aschewolke legt Flugverkehr lahm! Der Schauspieler John Cleese heuert ein Taxi mit Ersatzfahrern an, um von Oslo zurück nach London zu kommen. 1500 km für 3800 Euro!

Mai:
Ein kroatischer Designer entwirft das perfekte Kissen: Es hat die Form einer weiblichen Brust!

Juni:
Tintenfisch Paul orakelt und das ziemlich treffsicher.

Juli:
Ein Bankräuber präsentiert am Kassenschalter einen Strauss Blumen mit der Notiz :Geben sie mir alles Geld und spielen sie nicht den Helden!
Der Dieb entkommt! Zuvor hatte er einen Bankraub verübt - mit einer Topfpflanze - !

August:
Vier Millionen Tote............... hat eine Taiwanerin zu Ruhm gebracht. In einem Wettbewerb hat sie Mücken erschlagen. Die Zweitplatzierte hat nicht mal die Hälfte erlegt. Die Beute wiegt 1,5 Kilo.

September:
"Gemeine" Versprecher......
Frankreichs Ex-Justizministerin Rachida Dati verwechselt bei einem Interview über die Finanzkrise den Begriff "Inflation" mit "Fellatio" - also Oralsex.
Der französischen Innenminister Brice Hortefeux spricht von zwei wichtigen Dateien: Die Datei der genitalen  Fingerabdrücke und die der genetischen Fingerabdrücke.

Oktober:
Im bayrischen Hof werden zwei Urlauber vor die Tür gesetzt, weil sie aus Berlin Kreuzberg stammen.

November:
Ein nur mit einer Kette bekleideter Mann kauft in einer Bielefelder Bäckerei Brötchen. Er zahlt mit einem 5,- Euro-Schein und fährt mit einem Auto davon.

Dezember:
Im rheinland-pfälzischen Montabaur finden Drogenfahnder eine mit Lichterketten geschmückte Hanfpflanze.
Der Wohnungsinhaber gibt an, unter dem Baum die Weihnachtsgeschenke legen zu wollen. Daraus wurde nichts!

Donnerstag, 30. Dezember 2010

Ausgezeichnet!

Hier die Anleitung: 
Du bist getaggt worden & möchtest teilnehmen?
Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommetar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimst & ihr den Link deines Award Posts dalassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebefalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommetar - Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht. 
Liebe Bloggerinen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.



Impression hat mir diesen Award verliehen und ich bin ganz "närrisch" vor Glück!

Von Herzen gern, gebe ich ihn an folgende Blogs weiter:

Katja
Kunst ala`Maria

Nicole

Rehlein  (obwohl ich sie noch nicht als meine Leserin gewonnen habe aber vilt. gelingt dieser Bestechungsversuch)

Angelina



...........ich hoffe ihr habt Freude damit und wisst wen ihr beglücken könnt!?

.....aufgelesen!

Als ich von Cordula Stratmann`s Buch hörte, -Sie daoben, er da unten-, dachte ich ,sie nimmt die Hierachie, die Männerdomäne auf die Schippe. Aber nein, es geht um einen niederträchtigen Mord, igitt!

Ich schätze Cordula als "gestandene" Frau und "komische Nudel" und bin sehr gespannt ob sie ihren lockeren Humor auch schriftlich transportieren kann.





" So etwas hatte sie sich immer völlig anders vorgestellt, Spektakulärer.Außergewöhnlicher. Auf jeden Fall länger. Und nun war es ihr selbst passiert. Nun lag sie datot im Flur und fragte sich, wie es dazu gekommen war, dass Dieter sich beim Erwürgen so geschickt anstellte. Ruckzuck war das gegangen. Und mit welcher Kraft!
Der untrainierte Dieter!
Der Ich - müsste- mal- was - Sport- machen- Dieter!
Ein Wortgefecht, sie machte eine Bemerkung, die sie jetzt schon wieder vergessen hat, da springt ihr der Dieter an den Hals, und sie kann sich noch nicht mal mehr die Haare richten."


Das Buch ist bei Kiepenheuer & Witsch erschienen und kostet 16,90 Euro!

Nachtrag:
Leider habe ich mir viel mehr von dem Buch erhofft. Cordula als Humoristin und Schauspielerin erste Sahne, als Autorin allerdings hat sie mich nicht überzeugt!


.

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Zitronenkartoffeln

Ihr seit es von mir nicht gewohnt, dass ich Rezepte poste. Aber doch, ich kann kochen und das ziemlich gut (hoffe ich ;) )!

Dieses Rezept muss ich euch unbedingt vorstellen, weil es gut vorzubereiten ist und auch noch klasse schmeckt!

Ihr nehmt von Allem pi x Daumen, also alles easy!

Kartoffeln
Zitronen
Knoblauch
Olivenoel (anderes geht auch)
Hühnchenbrust/spiesse oder Medallions, Schnitzelfleisch, Bratwurst oder was immer ihr wollt.

Zubereitung:
Die Kartoffeln mit Schale kochen und vor dem Garpunkt das Wasser abgiessen und die Kartoffeln an die Seite stellen.
Knoblauch schälen und hacken (für das Foto habe ich sie in Scheiben geschnitten, damit ihr seht was da schwimmt).
Ein bis vier Zitronen auspressen (wer es mag sollte auch etwas von der Frucht hineintun),ordentlich Oel dazugeben und den Knobi auch. Mit einer Prise Salz und Pfeffer das ganze abrunden!




Nun werden die Kartoffeln geschält und in Scheiben geschnitten. Eine Auflaufform leicht buttern (ich nehme Margarine) und die Kartoffeln hineingeben, verteilen und leicht salzen und pfeffern!




Die vorbereitete Marinade über die Kartoffeln verteilen und alles bei vorerst 120 Grad in den Backofen schieben (mittlere Schiene).



Nun muss das Fleisch in der Pfanne von beiden Seiten kurz angebraten werden, bevor es auf die Kartoffeln kommt und bei ca. 180 Grad fur 20-30 min im Backofen gart.



                                                                    bon appetit!

Schwätzer

                      Viele Menschen sind zu gut erzogen,
                        um mit vollem Mund zu sprechen,
                               aber sie haben keine Bedenken,
                             es mit leerem Kopf zu tun.

                                                               Oskar Wilde

Dienstag, 28. Dezember 2010

Beauty.........mein zweiter Vorname!

Also Calvin Klein hat mit Sicherheit an mich gedacht als er dieses Parfum kreierte. (kicher)  Beauty, ein so schöner Name, für eine schöne Person. (hihi)  Ja, und schöne Menschen haben es bekanntlicherweise, leichter im Leben. (omg)  Natürlich musste ich es nicht kaufen!!!!! Ich habe es (von ganz besonderen Menschen) geschenkt bekommen, die (natürlich) wissen ,dass Beauty mein zweiter Vorname ist! (ich schmeiss mich wech........)

Früher war mein 2ter Vorname "Nett" aber den habe ich kurzerhand geändert, als ich erfuhr das "Nett", die kleine Schwester von "Schei....."  ist!


                                                            Alles klar?





Den Duft kann ich kaum beschreiben. Er wirk auf mich samtig, leicht süsslich in der Kopfnote.Frisch und doch pudrig in der Herznote, die Basis eher holzig. Aber das ist nur  MEINE  laienhafte Darstellung! Auf jedenfall riecht er gut und hält lange an. Er ist so gut, dass ich gestern in der Schlange an der Kasse dachte: mhhhh, wer riecht denn hier so lecker? Haha, das bin ja ich!


        Es grüsst euch eure wohlriechende TinnyBeautyMey!

Montag, 27. Dezember 2010

Geständnisse!

                Ich liebe meinen Doc!



Und ich "arbeite" daran, das diese "Liebe" erwidert wird. Noch ist er etwas "steif" und zäh`wie Leder aber wir passen zusammen. Ich lass "ihm" Zeit sich an mich zu gewöhnen und,... "er wird bei jedem "Treffen", weicher und anschmiegsamer!
Er ist noch sehr jung und hat sicher nicht erwartet, von so einer "alten Schachtel", heiss und innig , begehrt zu werden!
Wir waren heute zusammen unterwegs und die Blicke der Menschen haben mir gesagt: Wir beneiden dich um deinen Schatz!

Ich will hiermit einen Aufruf starten: Mädels, auch wenn ihr nicht mehr zu den ganz Jungen gehört, verliebt euch, egal wie schrill oder verrückt es für andere aussieht! Seid glücklich und denkt nicht darüber nach, was die lieben Mitmenschen über euch denken.!!!!!!!!









                              Meine geliebten Doc Martens!
 ......davon habe ich geredet, was habt ihr denn gedacht?

Sonntag, 26. Dezember 2010

♥Liebster♥ Blog-Award♥

Liebe Tink, vielen Dank für diesen Blog-Award, ich habe ihn schon in mein Herz geschlossen, I LOVE IT !


Hier die Anleitung: 
Du bist getaggt worden & möchtest teilnehmen?
Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommetar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimst & ihr den Link deines Award Posts dalassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebefalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommetar - Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht. 
Liebe Bloggerinen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.


In diesem Sinne möchte ich den Award an folgende Blogs weitergeben:

Anne, ich freue mich für sie über jeden neuen Leser!

Meilu, bei ihr bin ich gern`zu Gast!


Tiggerlieschen, hier gibt`s Tipps rund um`s Schminken!

Lenerl ein ganz vielseitiger Blog, überzeugt euch selbst!

Für Äna, damit ihr Mitteilungsdrang nicht "abreisst"!


Wie immer, müssten eigentlich ALLE meine Leser einen Award bekommen, denn ich habe die TOLLSTEN Leser überhaupt. Aber was nicht ist, kann ja noch werden!!!!

An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmal bei euch bedanken, für die Grüssele, Kommentare und die "stille" Teilnahme! Thank you, so much!

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Dienstag, 21. Dezember 2010

Tag(g)

Jahresrückblick 2010

  Tinkthing hat mich getagged und zwar mit einem Jahresrückblick.

Kauf im Bereich der pflegenden Kosmetik?
Duschcreme, Handcreme und Bodybutter mit Macadamia und Vanille
von Aldo Vandini

Kauf im Bereich der dekorativen Kosmetik?
MCC Lipgloss mit mocca note


Parfum?
Jovan musk oil


Kauf in modischer Hinsicht?
Wieder viel zu viel....aber ich kann alles gebrauchen!


Kauf in allgemeiner Hinsicht?
Stoffe und viel Klimbim, für neue verrückte Taschen!


Buch, das ihr gelesen habt?
Mary Janice Davidson: Weiblich, ledig, untot.....
sehr leichte Lektüre zum "weglesen"

Erinnerung?
An 4 heisse Wochen, mit Abkühlung im (aufblasbaren) Pool! ;)


Musik?
uuuuuuups.......kann mir keine Titel merken!


Was soll nächstes Jahr unbedingt als Erweiterung für den Kleiderschrank dienen?

kicher....am Besten ein Kleiderzimmer!!! ;)


Was muss im kosmtischen Bereich mal ausprobiert/gesucht/gekauft werden?
Farbige Kontaktlinsen....aber ich trau`mich doch nicht sie ins Auge zu "packen"!

Was soll noch neu angeschafft werden?
am liebsten eine neue Küche........


Welche Ziele werden angestrebt/welche Pläne gibt es?
Wenn ich irgendwie Einfluss darauf hätte....dann würde mir Gesundheit für die ganze Familie am Herzen liegen..........alles andere" findet" sich.


Mitmachen sollen bitte diesmal alle meine Leser!

Graue "Maus"

Was soll ich sagen, die Farbe grau finde ich gut! Vor allem die Fellweste ist erste Sahne. Wenn ich sie bis oben schliesse, brauche ich keinen Schal und Mütze.






Sonntag, 19. Dezember 2010

Denkt euch.........

.....ich habe eine "dicke" Frau gesehen (und ein dicker Mann und ein dicker Hund , waren auch dabei *g*)    







SIE kam aus dem Walde und konnte kaum steh`n.




Sie wankte..............





............hin zum Tannenwald,





den ganzen................





                                                                             voll                                                                                                                                                                      



                                                                     Hannen Alt!

.....wenn das vierte Lichtlein brennt!

 Weihnachten ist nun nicht mehr fern und ich wünsche euch einen gemütlichen 4. Advent!


Samstag, 18. Dezember 2010

Die Mama

4Jahre.......  Mama weiß alles!
8Jahre.......  Mama weiß viel!
12Jahre...... Mama weiß nicht wirklich alles!
14Jahre.......Mama weiß gar nix!
16Jahre...... Mama ist Niemand!
18Jahre.......Die gehört doch zum Alten Eisen!
25Jahre.......Mama weiß das vielleicht!
35Jahre...... Bevor wir das entscheiden, fragen wir mal Mama!
45Jahre.......Ich frage mich, wie Mama darüber...denkt!
65Jahre.......Wie...gerne...würde.. ich...jetzt Mama fragen..können!

Poste das im Blog, wenn Du die Beste Mama der Welt hast/hattest

Freitag, 17. Dezember 2010

Wie das damals wirklich war

Im Moment hetze ich noch durch die Stadt und schenke dem Weihnachtsmarkt wenig Aufmerksamkeit. Der muss warten bis ich alle Erledigungen getätigt und alle Geschenke gekauft habe.Doch neulich musste ich für einen Augenblick an einer Verkaufsbude mit Spielzeug innehalten. Zwei Jungen unterhalten sich, während sie die Ware betrachten. "Du weisst wirklich nicht, warum wir Weihnachten feiern?", fragt der Grössere. Der Kleine schüttelt den Kopf und wird daraufhin aufgeklärt:     " Weil Jesus damals an diesem Tag seine Geschenke bekommen hat."


And the Oscar goes.........

to me! Shadownligth hat ihn mir verliehen und dafür drück`ich sie, weil ich mich so sehr freue!

I`m  proudly to present you...........................The Oscar.......................tara und Trommelwirbel!


Kategorie 1: Körperpflege
Balea "Sweet Harmony" Duschpflege von dm, toller Geruch

Kategorie 2: Gesichtspflege
Ricarda M. 24 Std. Pflege von QVC, wirklich klasse Creme

Kategorie 3: Haarpflege
Balea Vitalizing Shampoo mit Lemongras von dm

Kategorie 4: Dekorative Kosmetik – Augen
LÒreal, Wimperntusche Vollume Shocking, viel Volumen in 2 Schritten

Kategorie 5: Dekorative Kosmetik – Teint
p2 profitime, gut, günstig und deckend

Kategorie 4: Dekorative Kosmetik - Lippen
 Ich muss leider zugeben, dass ich hier keinen Oscar verleihen kann, denn bisher habe ich keinen Lippenstift gefunden, der wirklich lange hält.

Kategorie 6: Dekorative Kosmetik – Nagellack
s.o.

Kategorie 5: Das ultimative Produkt 2010 
echt schwer...ich glaube die 24 Std.  Creme von Ricarda M
 

Ich reiche ihn mit liebsten Grüssen weiter an:







und eigentlich möchte ich jetzt weitermachen und allen meinen Lesern den Preis schicken. Aber die "Faulheit" siegt! Darum für alle anderen ne gaaanz dicke Umarmung, ihr seit TOLL!



Donnerstag, 16. Dezember 2010

Drunter und drüber


Ein Kleid bei diesen Temperaturen?
Mit "drunter und drüber" geht`s!  Shirt und dicke Strumpfhose drunter, dann ein Kleid!                        Drüber, Pullover und Schal, fertig!






Mittwoch, 15. Dezember 2010

Ich habe mal wieder Recht

Manchmal lohnt sich das Warten.
Vor Wochen schon, habe ich diese Tasche ins "Auge gefasst". Sicher für 14,95 Euro ist sie nicht teuer, aber meistens geht ja noch was! (Wie ich auch schon bei "Augen auf, beim Klamottenkauf" schreibe....)
Tja, heute hatte ich das Glück für 7,45 Euro zuschlagen zu können.




                                                                    Deichmann


Und weil die Farbe blau im nächsten Jahr wieder total "in" ist, konnte ich an der passenden Wolle nicht vorbei gehen. Ich habe schon angefangen zu häkeln, es sieht irgendwie kurios aus aber es ist noch lange nicht fertig. Was denkt ihr wird es sein, wenn es soweit ist?




                                    

Dienstag, 14. Dezember 2010

Schmopfkerzen

Als eines meiner Kinder in der zweiten oder dritten Klasse war, hatte es ein Lesebuch mit vielen spannenden und lustigen Geschichten. Unter anderem die Geschichte mit den Schmopfkerzen.Worum es genau ging weiss ich nicht mehr, nur soviel, dass ein Kind sehr erkältet war und ihre/seine Kopfschmerzen sich wie Schmopfkerzen anhörten als sie/er gefragt wurde was ihm fehle.

Vielleicht tat die Mutter des kranken Kindes das selbe, was ich oft machte. Ich legte ein Stückchen Schokolade auf die Stirn oder auf`s Knie, oder die Schramme am Arm, um die Genesung zu beschleunigen und wenn das warme Schokistück im Mund des Kindes verschwunden war, war mit ihm (beinahe) der Schmerz "gegessen"!

Mein Sohn hat heute noch Schmopfkerzen und ich, ehrlich gesagt, auch!
Aber wenn ich in die Arme meines Mannes falle und Schmopfkerzen jaule, bekomme ich keine Schokolade auf die Stirn gelegt sondern eine Tablette "eingepfiffen"!
Aber das Gute daran ist, ich kann danach eine  g a n z e  Tafel Schokolade essen und nicht nur ein "läppisches" Stückchen!


Wie bitte? Ihr wollt wissen ob mein Sohn heute noch Schokolade aufgelegt bekommt? Da muss ich ihn und seine Freundin mal fragen !!!!!

                                                                         ♥ ♥ ♥

Montag, 13. Dezember 2010

Schlüsselerlebnis

Überall sieht man sie, an Ketten, Kordeln, Satinbändern und Lederbändchen - Schlüssel - !
Wie gut das ich eine Kommode habe, die mit einem schönen Schlüssel verschlossen wird. Denn dieser hängt jetzt an meiner Kordelkette und das Schränkchen bleibt unverschlossen bis der Hype, vorbei ist!






Sonntag, 12. Dezember 2010

Willkommen........

liebe, neuen Leser und einen gemütlichen 3. Advent an aaaaallllleeeeee!!!




                                                              

Samstag, 11. Dezember 2010

Schrei vor Glück, oder schicks zurück!

Ich habe heute meine erste Zalando Bestellung erhalten. Ein Geschenk von meinen Mann an mich (weil ich immer so lieb, fleissig und einfach umwerfend bin....*gggg*).

Folgendes ist an der Haustür passiert:
Der Bote überreicht mir das Paket mit dem Zalandoschriftzug und entweder habe ich einen Knall, oder die Werbung von Zalando hat mich schon meschugge gemacht, .......ich stosse einen Freudenschrei aus! Und denkt euch, der Postbote spielt mit, schreit ebenfalls und kommentiert die Situation mit den Worten:"Schrei, wie in der Werbung!"


    Erwartet ihr auch eine Zalandosendung? Dann probiert es doch mit eurem Postboten aus!





                               Was in dem Päckchen war? Das zeige ich euch ein andermal!

Was ist das? - Auflösung!



Darf ich euch vorstellen? Sam, ein Schäferhund/Neufundländermix! Er liebt Schnee über alles und fühlt sich an kalten Tagen besonders wohl.
Mehr von ihm zu sehen gibt es hier".. beim tierischen Fotoshooting!.."

Freitag, 10. Dezember 2010

Donnerstag, 9. Dezember 2010

Schüssler Salben

Die Schüssler Salze sind schon vielen bekannt, aber auch die Salben haben meines erachtens, ein Statement verdient!

Eigene, positive Erfahrungen habe ich mit Salbe Nr. 4 gemacht. 
Ich habe sie benutzt um ein Grieskörnchen im Gesicht zu behandeln. Natürlich kann man diese chirurgisch entfernen lassen. Aber ich kleine Kräuterhexe, gehe gewisse Dinge natürlich an.

Man massiert mehrmals täglich etwas Creme auf die betroffene Partie ein. Solche natürlichen Sachen zeigen nicht sofort ihre Wirkung, man muss schon kontinuierlich cremen und sich in Geduld üben!

Nach ca. 4 Wochen meinte ich eine Veränderung zu sehen. Nach 8 Wochen war es definitiver kleiner geworden. Nach einem viertel Jahr, war alles verschwunden!


Die Einsatzgebiete von Schüssler Salbe Nr. 4 sind:

Warzen an den Händen, wildes Fleisch und Sehnenscheidenentzündung. Hautgries, Bläschen im Mund (Aphten) und bei Gelenkschmerzen und - entzündungen können Einreibungen die Heilung fördern.



                        Fragt in der Apotheke nach den günstigeren Schüsslersalzen und Salben!



Hinweis: Ich bin kein Arzt oder Apotheker. Diese sollten aber bei jedem Krankheitsbild befragt werden. Ich gebe nur meine eigenen Erfahrungen wieder und distanziere mich von Heil und/oder Erfolgsversprechen!!

Mittwoch, 8. Dezember 2010

Streetfashion geht weiter.........

Na, ist das nicht eine geniale Haarfarbe? Und sie passt, so finde ich, zu dem hübschen Gesicht!







Diese junge Frau, lässt sich die Fingernägel von ihrer Freundin  "machen". (Gegen einen kleinen Obulus, versteht sich.)
Dabei wird "getratscht" und Kaffee getrunken. Ich hätte auch gerne eine Freundin, die das kann, seufts!









Wie gut das ich nicht unbedingt trendorientiert bin. Manchmal bin ich dem Trend voraus, oft laufe ich ihm hinterher aber meistens mache ich ihn nicht mit!



Wenn das was jetzt kommt Trend werden sollte, bin ich sehr froh nicht alles mitmachen zu müssen.



Barfuss in Sandalen, bei minus 10 Grad!