Dienstag, 19. April 2011

Bärlauchbutter

Bärlauch, kleingeschnitten
3-5gehackte Knoblauchzehen
250g weiche Butter
Salz, Pfeffer etwas Chili für die ganz Scharfen unter euch!



  
Alles zusammen in eine Schüssel geben und ordentlich vermengen. Für den baldigen Verzehr kann man es im Kühlschrank lagern, oder grössere Mengen einfrieren! Ein Genuss pur auf´s Brot!





Kommentare:

  1. Yummie! *_*

    Ich liebe selbstgemachte Kräuterbutter - und dann noch mit Bärlauch! <3

    AntwortenLöschen
  2. Cool, wir haben die gleiche Idee gehabt... Butter ist schon gekauft ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das klingt total lecker. Muss ich unbedingt mal testen!

    LG MySelf
    its-all-about-shopping.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Lecker! Ich liebe jede Art von Butter mit frischen Zutaten "aufgemotzt".
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  5. Da muss ich wohl Ostern den Grill aufbauen!

    AntwortenLöschen
  6. Danke für´s Rezept.

    Unser Bärlauch ist leider schon geernet, und jetzt blüht er auch schon.

    Aber ich werde es mir merken!

    Liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. ohh sehr lecker du machst mir hunger :-)

    AntwortenLöschen
  8. hmmmm lecker, genau das Richtige für was Kurzgebratenes. Da braucht es keinen Dip oder Saucen.

    ...und Chili muss da zwingend mit rein *gg*

    Allerliebste Morgengrüße mit Kaffee

    AntwortenLöschen
  9. Jaaaaa...Bärlauchbutter ist was feines...Am Samstag werde ich mein Garten plündern und einige Blättchen ernten....Ich mache immer mehr Butter ich friere ich ein....Da hat man immer was leckeres zum Grillen...

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Hmm, das klingt aber lecker! Bin gerade ohnehin auf der Suche nach Kräuterbutter-Rezepten. Da kommt mir dieses mit dem Bärlauch - den ich liebe! - sehr gelegen! Dankeschön.
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Diese Butter werde ich morgen gleich probieren,
    klingt lecker.
    Liebe Grüße
    Shadow

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!