Mittwoch, 13. April 2011

Resteessen

Eine Köstlichkeit mit allem was der Kühlschrank hergibt. 
Dazu braucht ihr als Grundlage Tomaten!
Diese in Scheiben oder Würfel schneiden, dann alles was sich an Wurst so auftreiben lässt, kleingeschnitten, dazugeben!
Ich habe diesmal nur Fleischwurst genommen, aber ebenso mit Mettwurst, Mett, Schinken und Jagdwurst (je mehr umso besser) ist es jedesmal eine geschmackliche Überraschung! Wer mag schnippelt auch noch Paprika und/oder Zwiebeln rein.





Alles in einer großen Pfanne langsam köcheln, mit Salz, Pfeffer, Chili und edelsüssem Paprika würzen und immer wieder rühren.

Dazu gibt es "Knusperbrot". Normales Brot (ausser Vollkorn), im Toaster dunkel toasten. Die Fleisch/Gemüsemasse auf`s Brot streichen oder beides seperat essen....lecker!
Ihr werdet sehen, euch fallen immer neue, schmackhafte Varianten ein.
Das alles kann man auch vegetarisch zubereiten!                      

                        Hau rein, Hein....bis später, Peter! ;-)                                    

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!