Montag, 16. Mai 2011

Zeit - und alterslos!

Vielfalt im Sommer: Attraktive Mode ohne Alter

Ob im Bermuda-Stil, als hautenge Caprihose in Bootcut-Manier geschnitten, mit Bundfalten oder als Cargos mit Krempelmöglichkeiten – diese Hosentypen (GMP by Gerke) lassen keine Langweile zu. Intensive Farben wie Türkis und Rosa aber auch Steintöne und natürlich viel Weiß bringen Vielfalt. Als beste Kombipartner im Sommer gelten nach wie vor die vielfältigen Hemdblusen und Poloshirts. Streifenparaden und Musterspiele müssen dabei sein!

Beim Sommerstrick sind die Farben in diesem Jahr gerne mal gedeckter und softer. Kühles Grau, Blau, Graphit, Silber und Kalk mischen hier ruhig mit. Dazwischen finden sich Holundertöne, ein zartes Rosé, die schönsten Lapis- und Opaltöne, die farblich etwas mehr Temperament zeigen. Schlamm- und Grüntöne werden der aktuellen Khakimode gerecht.

Neu sind Pullis und Jacken aus plastischen Feinstrick- und Bändchengarnen (AMbEE), die durch unterschiedliche Längen trendige Layering-Effekte ergeben. Besonders raffiniert: ein Cotton-Rayon-Nylon-Mix der durch die unregelmäßige Oberfläche einen aparten Leineneffekt erzielt. Hüftlängen und mehr geben sympathische Konturen. Da muss eben nicht immer die Modelfigur vorhanden sein!

Quelle: power for fashion

Kommentare:

  1. Tinny,
    alles kann ich nun leider nicht mehr anziehen. Aber der Sommrstrick kommt mir sehr entgegen, farblich meine ich.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. am liebsten trage ich schwarz mit bunten effekten, aber ich sehe gerne farben...bei anderen:)

    AntwortenLöschen
  3. Muss auch mal wieder meinen Schrank durchforsten...!!!!
    LG-GiTo... :-))))

    AntwortenLöschen
  4. Och, da bin ich eigentlich flexibel..ich trag was gefällt :-))

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!