Mittwoch, 19. Oktober 2011

Primark Hannover

Eine Kopie der Kopie von der Kopie einer Mail ;-). Aber mit Daten und Fakten!!

Wer in der Nähe wohnt, sollte hingehen und sich das "Spektakel" ansehen, das wird bestimmt"Hölle"! Ich denke, da ist Hannover ein genialer Schachzug gelungen, Primark ins "Boot" zu holen und auch Primark wird viele neue Kunden erreichen! > So I` wish "Good Luck<!!!

Ab dem 27. Oktober 2011 hat Hannovers City ein neues Zentrum: An diesem Tag öffnet der brandneue PRIMARK Megastore mitten in Hannovers Altstadt offiziell seine Pforten. Im alten SinnLeffers-Haus auf der Osterstraße heißt es fortan: Look Good, Pay Less – auf insgesamt 8.730 Quadratmetern Verkaufsfläche voll faszinierender Mode, Schuhe, Accessoires und Schönem für Zuhause. Hier zeigt PRIMARK wahre Größe, denn mehr Verkaufsfläche hat kein anderer PRIMARK Store in Deutschland.

Im neuen Megastore findet sich alles, was mode- und preisbewusste Kunden wollen: faszinierende Kollektionen, ausgefallene Stücke, Schönes und neueste Trends – das alles in Top-Qualität und zu besten Preisen.

PRIMARK in Hannover: Das bedeutet nicht nur eine Attraktion für alle Fashionistas und ein echtes Highlight in der City, sondern auch einen wichtigen wirtschaftlichen Impuls für die Stadt. Mit dem neuen PRIMARK Megastore wird die niedersächsische Metropole noch attraktiver für das gesamte Umland und zieht zahlreiche zusätzliche Besucher an. Darüber hinaus entstehen insgesamt 600 neue Arbeitsplätze rund um den neuen Megastore.

Dazu Breege O’Donoghue, Mitglied des Vorstandes von PRIMARK: „Wir freuen uns sehr auf die kommende Eröffnung unseres neuen Megastores. Wir sind davon überzeugt, dass unser Konzept auch hier die Kunden begeistern wird."

Auch Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil freut sich über das neue Highlight: „Es ist schon etwas Besonderes, dass Hannover jetzt Standort der erfolgreichen irischen Modekette PRIMARK ist. Doch nicht nur in Hannover, sondern auch für das Umland und ganz Niedersachsen ist die Eröffnung von Bedeutung, denn Primark hat weit über Hannover hinaus Fans.“

Nach den ausgesprochen erfolgreichen PRIMARK Stores in Bremen, Frankfurt, Gelsenkirchen und Dortmund ist der neue PRIMARK Megastore in Hannover der fünfte in Deutschland. Der Anbieter verfügt über insgesamt 226 PRIMARK Filialen in ganz Europa und ist eine Tochtergesellschaft der ABF. Unter dem Motto „Look Good, Pay Less“ steht das irische Handelsunternehmen seit nunmehr vier Jahrzehnten für attraktive Mode zu günstigen Preisen. Mit dem neuen Megastore schreibt PRIMARK nun ein weiteres Kapitel seiner Erfolgsstory.




Kommentare:

  1. Tinny, da wird kein Wunsch unerfüllt bleiben.
    Nur gut, dass es in meiner Nähe keinen solchen Megashop gibt!
    Einen guten Tag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben hier ja auch so einen Laden, war aber erst einmal da. Das T-Shirt für € 4,99 hat sich nach der ersten Wäsche gleich verzogen :( Qualität ist was anderes. Möchte gerne mal wissen, wo die ihre Billigware produzieren, doch nicht etwa in Irland?
    LG Kilchen

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns gibt es einen Primark und ich kann Dir versichern, hier kannst Du was erleben. Wer es mit eigenen Augen nicht gesehen hat, wird's nicht glauben, was da abgeht...
    Ich habe mich schon mal in Blog darüber ausgelassen:
    http://coco-momente.blogspot.com/2011/02/kaufrausch-bei-primark.html

    Klar, die Qualität ist jetzt nicht der Hammer, aber gerade für wachsende Teenies, die halbjährlich neuen Trends hinterherrennen und noch wachsen, kriegt man da halt günstig Klamotten, die müssen dann nicht lange halten.

    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt hab ich doch erst einmal gegoogelt wo ich Bremen gelesen habe. Haben die es tatsächlich hinbekommen dort sowas auf die Beide zu stellen...war aber nach meiner Zeit^^

    Ist bestimmt toll und lässt so einige Frauenherzen höher schlagen.

    Wirste doch sicherlich auch mal vorbeischauen, oder??

    Grüssle

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!