Montag, 28. November 2011

Stilkrise

Ich bin momentan in einer "schrecklichen" Phase. Ich zweifle und verzweifle weil ich nicht weiss, ob ich oder ob ich nicht......was meint ihr??
Ach so, ihr wisst ja garnicht worum es geht.
Ich befinde mich geistig in einer Sinnkrise und überlege, ob mein oftmals extrovertierter Kleidungstil noch altersangemessen ist, oder ob ich langsam anfangen sollte, mich seriöser zu kleiden.
Ich ziehe an, wie ich mich fühle.....................und das ist wie eine 25 jährige. Ich bin ja nur unmerklich älter.....(Tinny du lügst ja...*g*) und trotzdem verspüre ich den Drang mehr Stil, Qualität und Eleganz in mein Outfit zu legen.


mode: jean paul, berlin




Werde und soll ich dem inneren "Druck" nachgeben? Das allerdings wäre ein kostenintensiver Plan, - weil 30 Meter ;-)) Kleiderschrankinventar erneuert werden müssten!


Ich merke schon: Ohne Unterstützung wird es nicht gehen! NEIN, ich will keine Stileberatung, ich bitte um Spenden!!!!

 mode jean paul, berlin


herbst/winter: jean paul, berlin


jean paul, berlin
Bilder power for fashion!
Ach, wenn ich es mir recht überlege, macht  es vieeeeel mehr Spass auf Schnäppchenjagd zu gehen! Economy bezahlen aber First Class aussehen, das ist mein Ding!

Kommentare:

  1. Hihi ,schön geschrieben :) ,das rote Kleid ist ein Träumchen!!!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Orange ist in - die Farbe der Erleuchtung.
    Ich trage heute auch kein orange, sollte ich wohl tun.

    Schönen Tag
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde ja gerne ein paar Talerchen spenden, aber „leider, leider“ hat mich die Alzheimer voll im Griff, darum kann ich meinen Geldbeutel nicht mehr finden und an mein Konto komme ich auch nicht ran... die Bank hatte erst kürzlich renoviert... dabei haben die Deppen mein Konto gleich mitgestrichen!!!!
    Aber ansonsten... „HERZLICH GERNE!“
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Economy bezahlen aber First Class aussehen find ich ne super Einstellung. Ich bin mir sicher du hast genau das richtige Händchen dich toll in Szene zu setzten. Ganz echt...wenn man sich altergerecht kleiden sollte dann müsst ich ja in ner Kittelschürze oder im grauen Faltenrock rumrennen...Brrrr..was für ne grauseliche Vorstellung. TinnyMey bleib mal so wie du bist dann ist alles OK!!!
    Ich wünsch dir eine tolle neue Woche ohne jegliche Krisen;-)))
    GVLG-Jurika

    AntwortenLöschen
  5. Lass mal gut sein, fürs erste tuns die Lockenwickel im Haar auch! Das ist voll der Old Fashion Style der Rest kommt dann von alleine. LG

    AntwortenLöschen
  6. hier in der strasse ist ein secondhand shop:
    alles für nur 5 euro pro stück, da kann man tolle sachen kaufen:)

    AntwortenLöschen
  7. Gut das Geschmäcker verschieden sind,...ich habs gern sportiv ;o)

    LG

    AntwortenLöschen
  8. och du... ich denke auch oft ich bin zu alt für retro und alternative kleidung, ABER wir sind ja so jung wie wir uns fühlen gelle= gglg

    AntwortenLöschen
  9. Glaub mit deiner nächsten verrückten Idee hast du die Krise ruck zuck überwunden ;)... und ich glaube noch immer das du 25 bist ;)))

    LG
    Judy

    AntwortenLöschen
  10. Das möchte ich dann aber bitte sehen...am Besten noch mit Kittelschürze und Kopftuch :-P

    Grüssle

    AntwortenLöschen
  11. Du hasst gefragt ob ich einen hund habe! Nein, aber ich habe zwei "hunde-enkelkinder" hahahaha!! Das macht auch viel spass. hugzz....peebee

    AntwortenLöschen
  12. Tinny, ich hab das versucht mit dem seriösen Kleiden. Aber das bin nicht ICH. Guck dir Nina Hagen an. Die wird niemals seriös aussehen.
    Im Büro halte ich mich auch nur bedingt zurück. Die kennen mich schon. Solange es nicht "billig" wirkt, solte jeder seinen style beibehalten. Schei** drauf, auch wenn ich ü 50 bin.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!