Donnerstag, 8. Dezember 2011

Abwrackprämie für Promis

RTL sucht verzweifelt neue Kandidaten für die Dschungelshow:> Ich bin ein Star, holt mich hier raus<.
Da A-Promis sich für diese "Zurschaustellung" zu schade sind, greift RTL gerne auf "Abwrackpromis" zurück, die unbedingt die Haushaltskasse aufbessern müssen und dafür, Tierhoden fressend, wieder einmal in die Schlagzeilen dürfen!

Das der Menüplan ziemlich ekelig ist, finde ich nur gerecht, denn für die sehr gute Entlohnung (und vielleicht ein bisschen mehr Fernsehpräsents), sollte ein wenig Gegenleistung wohl drin liegen!!
Obwohl mich die Sendung langsam nervt, werde ich mit Sicherheit das eine oder andere mal einschalten. Aber nur um das soziale Verhalten, mediensüchtiger, verarmter, kaum oder wenig bekannter Personen zu studieren. Oft gelange ich zu dem selben Schluss - "Einmal ein Arschloch, immer ein Arschloch!"
Die/Der eine oder Andere hat mich erstaunt. Da wurde nicht lange um den heißen Brei herumgeredet, warum man an der Show teilnimmt und sich freiwillig zum Affen macht: ICH BRAUCHE DAS GELD! Punkt!
Jawoll sage ich dazu! Bravo, du hast Eier in der Hose! Denn den dusseligen Schmarrn von wegen Selbstfindung und Grenzen überschreiten ist der grösste Schwachsinn und keine Erklärung, sondern die blödeste Ausrede überhaupt.

Zur Selbstfindung würde ich empfehlen ins Kloster zu gehen. Bei kargem Mahl, Ruhe und Gebeten, findest du dich und vielleicht auch Gott!
Willst du Grenzen überschreiten und über dich hinauswachsen, dann flieg in Kisengebiete, versorg Verwundete, helf beim Aufbau und unterstütze Projekte für eine bessere Zukunft, hier und in aller Welt! (Ich hoffe einer der "Promis" liest das.)

Viele sehen sich die Show an und das ist okay, denn jeder hat das Recht sich so zu unterhalten , wie es ihm gefällt! Aber man darf/sollte auch ein wenig kritisch sein! Schaust du es dir auch an und warum? Wie stehst du zu der Sendung?


 Bild: abendblatt.de




Kommentare:

  1. Ja, ich bekenne mich auch. Ich gucke auch ab und an diese Show. Warum? Weil ich mich (zumindest in der letzten Staffel) über die Kommentare von Sonja Z. und Dirk B. extrem beömmelt habe... Sie waren fies, herrlich fies... ;-) Auf den Rest könnte ich gut verzichten...

    AntwortenLöschen
  2. Wir schauen solche Sendungen grundsätzlich nicht.
    Damit will ich mich nicht über andere erheben, aber ich frage mich was das dem Zuschauer bringen soll. Natürlich hat jeder eine andere Vorstellung von Unterhaltung, aber das ist nichts für mich.
    Genaugenommen ist doch das gesamte Angebot im Fernsehen, egal ob Private oder die anderen zum größten Teil trivial. Man muß schon suchen was Vernünftiges zu finden.

    Lg
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Dschungel? Nicht meine Welt. Aber Dein "Ich schreibe wie ..." finde ich echt interessant!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Ja auch ich oute mich...hin und wieder hab ich mal reingeguckt aber nur aus rein wissenschaftlichen Gründen. Zu einem Ergebnis bin ich bis heute noch nicht gekommen. Ich kann es nicht fassen, das es Menschen (wenn man die so nennen kann) gibt, die sich vor aller Welt dermassen zum Affen machen und keine Peinlichkeit auslassen. Auch die Aussage:..."Ich brauche das Geld"...finde ich unakzeptabel. Kann es wirklich sein, das "Sie" die Aufmerksamkeit und das Rampenlicht so sehr brauchen, das sie ihre Würde verlieren..??? Wie du schon sehr treffend schreibst...ich zitiere: Zur Selbstfindung würde ich empfehlen ins Kloster zu gehen. Bei kargem Mahl, Ruhe und Gebeten, findest du dich und vielleicht auch Gott!
    Willst du Grenzen überschreiten und über dich hinauswachsen, dann flieg in Krisengebiete, versorg Verwundete, helf beim Aufbau und unterstütze Projekte für eine bessere Zukunft, hier und in aller Welt!
    Mehr gibt es dazu nicht zu sagen...von meiner Seite aus.
    GVLG-Jurika

    AntwortenLöschen
  5. Du meine Güte... „MÄDEL“... wat is´n los bei/mit dir?
    Leicht angepieselt, oder was???
    Grööööööööl, du meckerst ja schon fast genauso gut wie mein Frauchen!?
    Als Kandidat würde ich den Heesters vorschlagen... warum?
    Sach ich nicht!!!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Ich stimme dir in deiner Meinung zu, dass das mit dem 'sich selbst finden' bli bla blupp totaler Quatsch ist, ich schaue es mir trotzdem immer wieder an, um mich über die 'schauspielerische Leistung' der 'Promis' zu amüsieren.

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  7. @Gito) DER war guuuut !!!! LOL

    In Europa hatte ich die erste und zweite Staffel gesehen, nachher denn nicht mehr. ABER NUR wegen der Sonja hihi

    AntwortenLöschen
  8. Ja, ich guck das auch und ich würd da gerne mal unsere Poliker sehen. Grins.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. mal ehrlich, ich find die sendung fürn ar***

    AntwortenLöschen
  10. früher, als ich noch ein gans kleines mädchen war da kuckten wir immer duetchem fernsehen ( wir leben ja ganz na an die deutsche grenze)
    jetzt kuck ich nur noch jedem sonntagmorgen kopfball und die sendung mit der maus und das gefällt mir noch immer:)
    mein schatz du bist ne wucht, wie du alles beschreibst!!!!

    AntwortenLöschen
  11. Ich bekenne....auch ich schaue da immer mal wieder rein und kann mich köstlich über das Verhalten amüsieren. Sich so zum Affen zu machen ist köstlich, aber die Sprüche von Sonja und dem kleinen Dicken gefallen mir dabei am Besten.

    Hab auch schon gelesen dass es viel Silikon im nächsten Jahr sein wird....mal sehen wer zuerst die Masse in die Kamera hält.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!