Mittwoch, 14. Dezember 2011

Komisches Gerichtsurteil

Zuerst ein Bilderrätsel:


Bild:preisvergleich.org


                                            M = W






Das ergibt? Richtig: W-ixer!

Selbiges hat ein Angestellter seinem Chef an den Kopf geworfen und wurde daraufhin entlassen.
Der Arbeitnehmer zog vor Gericht und............................... bekam Recht! Seinen Vorgesetzten als W-ixer zu titulieren, sei kein Kündigungsgrund!


Mir wird ganz komisch bei diesem Urteil. Stellt euch vor, der Angestellte trifft seinen Chef in der Kantine, im Büro oder auf dem Gang und zischt ihm jedesmal W-ixer, W-ixer, entgegen, ohne Strafe, abgesegnet durch ein Gerichtsurteil!


(ps. schreibweise absichtlich falsch)

Kommentare:

  1. Wenn der Chef clever ist, denkt er sich eben auch eine etwas anrüchige Bezeichnung aus, irgendwie wird es den Beiden dann bestimmt langweilig.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Mich würde hier die "Begründung" des Urteils interessieren!?
    Bekommst du das hin...???
    LG

    AntwortenLöschen
  3. @gito,
    leider war das alles was mir als meldung bekannt ist.
    das wort ist kein kündigungsgrund. mich würde aber auch interessieren ob er wenigstens eine geldstrafe erhalten hat und das wort in zukunft nicht mehr nennen darf!?

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. @gito,
    wie gut das es dich gibt!☺

    AntwortenLöschen
  6. @ gito,
    sei nicht bös, hab dein kommi wegen dem bösen w-wort gelöscht. sonst kommen so komische typen auf den blog :-(
    (hab es deswegen im post anders geschrieben.)

    AntwortenLöschen
  7. "ICH WEISS DASS ICH KOMISCH BIN"... ich rücke dir aber dennoch auf die Pelle und weiche "keinen" Schritt!
    SO... das haste nun davon....!!!!!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Kann mir mal jemand erklaeren, was dieses Wort ueberhaupt bedeutet. Hab ich ja noch nie gehoert.





    :-)

    AntwortenLöschen
  9. im ersten Moment habe ich mir auch gedacht - klar - Kündigung. Aber ist es nicht so dass man erst mal eine Abmahnung bekommt bevor man gekündigt wird? also in dem Fall sozusagen eine zweite Chance zur verbesserten Ausdrucksweise? ;-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. Oh Tinny ich war schon lange nicht mehr da, ich komme im Moment eigentlich nur zum Überfliegen und Bilder gucken. Sorry... :(
    Ach und ich hab nichts gewonnen.

    LG
    Judy

    AntwortenLöschen
  11. Na, wie da wohl das Betriebsklima ist ?

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Also ich wollte dort dann auch nicht mehr arbeiten, dem wird doch bestimmt das Leben zur Hölle gemacht.

    Grüssle

    AntwortenLöschen
  13. Nee Nova...Mobbing iss doch verboten..da kann er doch gleich wieder vor Gericht. Ich persönlich würd bei einem W....gar nicht arbeiten wollen und würd selber gehen. Das Gerichtsurteil find ich aber dennoch interessant.
    GVLG die Jurika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!