Samstag, 10. Dezember 2011

Tag der offenen (Raucher) Tür

Wo sonst die Raucher in viel zu engen, viel zu warmen und viel zu schlecht belüfteten Raucherräumen sitzen, war diesmal Tag der offenen Rauchertür. 
Die "Insassen" des "Kabüffchens" freuten sich über die Frischluftzufuhr.


Die Tür war kaputt und schwang immer wieder auf. Die Raucher haben sich nicht beschwert :-) aber natürlich die anderen Gäste.
Da Tinny ja ein kreativer Kopf ist, hat sie sich mit Servietten bewaffnet, um Tesafilm gebeten und am Türschloss einen "Puffer" angebracht.


Es ist schrecklich mit mir. Immer kümmere ich mich um Dinge die mich nichts angehen. (Ich habe einen Gendefekt der sich Helferleinsyndrom nennt....) Aber  das böse Geglotze und Gemotze der vorbeigehenden Leute, ging mir auf den Zwirn!

Kommentare:

  1. tja, so ist datt mit unserer gesellschft. das alles waere in den siebzigern der oberlacher gewesen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. ich frag mich in solchen situationen immer, warum die angestellten nicht auf sowas kommen und sich selbst, ihrer gäste und des lieben friedens willen, nicht um solche dinge kümmern... aber, viele mitarbeiter werden ja nicht fürs denken bezahlt, sondern für's schema f. du hast sicher einigen leuten einen gefallen getan. und den größten vermutlich dir selbst *grins*

    AntwortenLöschen
  3. warum motzen die denn, sollen die froh sein, dass du kreativ warst pffft. ich finds klasse wie du bist!!!

    AntwortenLöschen
  4. Die Welt wäre ein großes Stück ärmer, wenn es solche Menschen wie dich nicht gäbe!
    SEI STOLZ DRAUF!!!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Selbst ist die Frau ... haste Gut gemacht ...
    Bei uns ist Rauchen überall Verboten ... hier wird nur noch in frischer Luft gepafft ...

    Lg zum We
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. So jetzt hab ich mich bis hierher durchgewurschtelt..hab ja nachlesen müssen.

    Ich find immer wieder toll wie du auf manche Begebenheiten reagierst. Deine Ideen sind sehr kreativ und das ist gut so. Versprich uns eines:..."Bleibe einfach Du"!!!!!

    Liebe TinnyMey ich wünsche dir einen sehr schönen und harmonischen 3.Advent!
    GVLG-Jurika

    AntwortenLöschen
  7. ich finde du hast einen sehr sympathischen Gendefekt ;-)

    lieber Samstagabendgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  8. Ich schließe mich meinen Vorschreibern an: Du bist großartig! Und lass Dir bloß nichts anderes einreden!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!