Dienstag, 28. Februar 2012

Ich habe mich bis auf`s Blut verteidigt!

Ich habe gekämpft und gerangelt. Ohne Waffen, mit meinen bloßen Fäusten! Zugegeben, ich bin nicht ohne Blessuren aus diesem Kampf herausgegangen....aber glaubt mir, der Gegner hat auch gelitten!


Welcher Gegner???????


Der Bettpfosten!
(P.S., das ist mein Oberschenkel)





Kommentare:

  1. "Oh Herr".... warum strafst du mich so???????
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, lass den Quatsch! Bettpfosten spielen NIEMALS fair ... das weiß doch jeder! Tja, das haste nu davon! ;0)

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. mönsch bin ich jetzt erschrocken als ich das Bildchen auf meinem Blog gesehen habe ... zum Glück "nur" der Bettpfosten. Mit dem habe ich es auch immer wieder mal *g*

    ich wünsche dir einen schönen Tag - lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  4. Weia...warum misshandelst du dich denn so?? Her mit der Säge und weg mit dem Bettpfosten ;-)....oder doch lieber abpolstern???

    *maltüchtigpust* uns *sonnigegrüsseschick*

    AntwortenLöschen
  5. Wenn nicht der Bettpfosten zugehauen hätte, dann wäre dir wahrscheinlich eine Tischkante mitten in den Weg gehüpft. Ich kenn das... Aber betrachte diesen blauen Fleck einfach als ein wenig mehr "bunt" auf deinem Körper ;-)

    LG; dieMia

    AntwortenLöschen
  6. Autsch!
    Böser Pfosten. Wen der Fleck erst grün und gelb wird...
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. *autsch... das hat bestimmt gezwiebelt... du Arme *tröst

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  8. Also mein Bett hat keine Pfosten...ist ne reine Kuschelwiese;-)))
    Sach ma...wie groß ist denn der Pfosten...der Bläuling iss ja riesig.Du schreibst...der Gegner hat auch gelitten...wie denn...hast´n abgesägt?
    So...und jetzt noch was fürs AUA:...
    Heile heile Segen
    drei Tage Regen
    drei Tages Schnee
    tut schon nicht mehr weh

    Besser???
    GVLG die Jurika

    AntwortenLöschen
  9. oje,oje.... brauchst ne Salbe aus der Schweiz???
    Mit Bergkräuter???
    Gute Genesung, Daniel

    AntwortenLöschen
  10. Haha...sorry....ich wollte schreiben: tröste, tröste.....was passieren Dir denn für Sachen!
    Gute Besserung!
    Gisela

    AntwortenLöschen
  11. wer im bette zu wild ist, kommt ohne blaue flecken manchmal nicht davon !!!

    lg

    AntwortenLöschen
  12. Autsch ... das tut weh

    Warum kämpfst Du auch mit dem Bettpfosten ???
    Im Bett wird geschlafen ,)

    Beim nächsten Bettenkauf, eins ohne Pfosten ;o)

    Gute Besserung und mach viel Pferdesalbe drauf die hilft.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!