Mittwoch, 29. Februar 2012

ICH zeig euch die Krallen!

Vorsicht, wer diese Bilder nicht "vertragen" kann!!!!!


Sam hat Krallen verloren. Eine Kleine und eine Große. Er hat sie "abgestreift" wie eine Schlange ihre Haut.






                             (PS. Meine Krallen sind die Rot lackierten ;-))

Kommentare:

  1. Grins... und so, wie ich „dich“ einschätze, wirst du die nächsten Stunden damit verbringen, die Dinger mit Nagellack auf Fordermann zu bringen!?
    Na? Hab ich Recht???
    LG

    AntwortenLöschen
  2. pass auf dass du deine Nägel nicht auch verlierst *g*

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  3. Unser Kater schmeißt hin und wieder auch mal Krallen ab; das erste Mal hab ich mich ganz schön erschrocken!

    Deine sind die roten? Gut, nun weiß ich Bescheid!

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  4. Sowas finde Ich auch dauernd ... bei meiner Mitze sind sie aber hell fast durchsichtig .

    Wie gut das Du es dabei geschrieben hast, Ich dachte schon die roten wäre die on der Katz ;o)

    Lg Kerstin die die Krallen wieder einfährt ,)

    AntwortenLöschen
  5. Sieht wirklich heftig aus, allerdings gehe ich mal von aus das sie darunter auch nachgewachsen sind, gelle.

    Liebe Nachtgrüße♥

    AntwortenLöschen
  6. Oja...das kenne ich auch. Als ich das erste Mal eine fand war ich ganz schön erschrocken.
    Du hast fein gepflegte Krallen :-).

    Ganz liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!