Samstag, 3. März 2012

Hilfe, Flöhe!

Jeder Tierbesitzer kennt es,- kratzt sich Hund oder Katze ungewöhnlich oft, stehen dem Tierhalter die Nackenhaare zu Berge.
Akribisch wird das Fell nach den Übeltätern durchsucht und ist das Tier befallen, werden alle zu Verfügung stehenden Mittelchen eingesetzt um der Plage Einhalt zu gebieten.
Soweit so gut!
Aber wusstet ihr, dass Flöhe vor Millionen von Jahren, zwei Zentimeter groß waren? Das rückt die Ungeziefer in ein ganz anderes Licht. Nicht unbedingt in ein Besseres, aber wir Menschen können doch jetzt nur laut Lachen wenn unser tierischer Mitbewohner betroffen sind. Das beheben wir doch heute im Handumdrehen.
Bild: wikipedia.org


Trotzdem krabbelt und juckt es mich jetzt. Ich sag tschüss und springe erstmal unter die Dusche, lach!

Kommentare:

  1. Wie hätte dann wohl ein Flohzirkus ausgesehen??? ;-)

    Hoffe du konntest dein Jucken "abduschen" und wünsche dir einen tollen Tag ♥

    AntwortenLöschen
  2. @-TinnyMey
    Ich habe mir deine HP mal angeschaut... ist doch nicht schlecht für den Anfang.
    Achte bitte nur darauf, dass du die Leute mit deinem „übergroßen“ Design nicht erschlägst!!!
    Du kommst viel besser zur Geltung, wenn man dich „überschauen“ kann!
    Ansonsten musst du es wissen, ob du so etwas gestalten möchtest oder nicht.
    Die Werbung bekommst du automatisch weg, wenn du in Jimdo-Pro einkaufst (Jahresbeitrag 60 Euro)... damit hast du aber auch noch weitere Möglichkeiten.
    Wenn du aber eine „weiße“ Seite behältst, ist das Quatsch... da kommt die eh nicht zur Geltung, oder du suchst dir ein anderes Design, wo sie automatisch „nach unten“ rutscht!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @-TinnyMey
      Haste das hier gelesen????????
      LG

      Löschen
  3. Boah, echt? 2 cm? Horrorvorstellung... *örgs*

    AntwortenLöschen
  4. Ach Du Schreck ... 2 cm ;( igittigitt

    Wegen DIR juckt es mich jetzt ... das nächste Mal bitte Schmetterlinge ,o)

    Hab ein schönes We
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. ja, nun juckt es bei mir auch schon ;-(((

    frohes hüpfen und lg

    AntwortenLöschen
  6. jetzt habe ich doch tatsächlich nach den 2 cm Flöhen gegoogelt - ich konnte es gar nicht glauben ;-) es gab sie tatsächlich ... ja ... der Juckreiz ergreift mich gerade auch *g*

    lieber Wochenendgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  7. Am schlimmsten ist es wenn man selnbst Flohbisse hat! Da sind Mückenstiche wirklich nichts gegen;)

    AntwortenLöschen
  8. ja so richtig kann ich mich mit denen auch nicht anfreunden lol gglg

    AntwortenLöschen
  9. Trotz jahrelanger Hundehaltung sind wir bisher von Flöhen verschont geblieben *auf Holz klopf*.
    Im Moment scheinen die Biester wieder vermehrt zuzuschlagen.

    Ganz liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  10. Nee, so einfach ist das nicht. Wenn unser Kater die Viecher mal angeschleppt hat, dann hilft nur noch die Chemiekeule.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Na toll, jetzt juckt´s mich überall!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!