Sonntag, 22. April 2012

Gehirnjogging

Ihr lieben grauen Zellen, es ist Zeit sich mit hochinterlektuellen Fragen zu beschäftigen. Strengt euch an, denn es gibt NICHTS zu gewinnen!

                                                                              (Auflösung am Ende der Seite) 

1) Wer oder was ist AKITA?
2) Wie lautet das Kürzel einer Aktiengesellschaft?
3) Was ist eine Balme
4) Welchen Beruf übte Rudolf Belling aus?
5) Was steht für die Abkürzung DBGM?
6) Was ist eine Diaklase?
7) Wie nennt man die Aubergine auch?
8) Wer schrieb den Roman: Die Elexiere des Teufels?
9) Was ist ein Farnkrauttest?
10) Wer schrieb das Märchen "Frau Holle"?


 Bild: wikipedia.org





zu 1) Akita ist eine jap. Hafenstadt in NW - Hondo 
     2) AG
     3) Grotte, Höhle, Gesteinsnische
     4) Bildhauer des dt. Expressionismus
     5) Deutsches- Bundes- Gebrauchs-Muster
     6) Kluft
     7) Eierfrucht
     8) E.T.A. Hoffmann
     9) ein Schwangerschaftstest
   10) Gebr. Grimm 

Kommentare:

  1. Am frühen Morgen sind meine Gehirnzellen noch nicht so aktiv ... stell mir die Fragen in ein paar Std. ;o)

    AntwortenLöschen
  2. ... ich hätte auch nichts gewonnen *g*
    ich wünsche dir einen schönen Sonntag - lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  3. Bei den Gewinnern wäre ich auch nicht gewesen. Aber man lernt eben nie aus.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Ach du Sch......., wo soll ich denn jetzt nur mit meinem neuerworbenen Wissen hin????
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Peinlich, peinlich für mich.....schluck! Jetzt müsste man sich das ganze nur noch merken!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. ohhhhhhhhhhhhh das hätt ich nie beantworten können, erst recht nicht am sonntag nach dem aufstehen :P
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  7. Wie....kein Gewinn :-O und da soll ich meine Gehirnzellen soooo anstrengen....

    pffffffffffff, hab keine Zeit, gleich geht F1 los *hihi*

    Tollen Sonntag noch meine Liebe ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hättest du vielleicht Lust, an einer Aktion teilzunehmen?
    http://unwritten-moni.blogspot.de/2012/04/blogvorstellungen-i.html

    AntwortenLöschen
  9. Na toll! Selbstverständlich habe ich ... natürlich NICHT alles gewusst. Aber mir wäre sicher noch irgendwer eingefallen, den ich hätte anrufen können ... ;0)

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Oha, 3 von 10 gewusst. ich glaube ich muß ganz gewaltig an meinen Wissenstand arbeiten. :-) Nun denn ich habe Nichts von Nichts gewonnen. Yeah, das ist doch auch was. :-)

    Glg
    (ovo)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!