Samstag, 28. April 2012

Lachen ist gesund

"Oh, Sie haben ja den Kaffee verschüttet", meint die Serviererin. 
Der Gast:" Keineswegs. Der viel von allein um, so schwach war der...."

Dem Vater wird es jetzt aber zu bunt: Deine ewige Fragerei ist ja entsetzlich! Ich weiß nicht, was geschehen wäre, wenn ich meinen Vater früher so viel gefragt hätte!"
Darauf sein Sohn:" Dann wüsstest du jetzt die Antworten."

Der Geisterfahrer zum Polizisten: "Was heißt hier falsche Richtung? Sie wissen doch gar nicht, wo ich hinfahren will!"

Kommentare:

  1. Köstlich - danke! ;-)))
    Ich liebe auch den "Dobermann-Witz", den Du vor einiger Zeit gepostet hattest. Den erzähle ich immer gerne weiter!
    Ein sonniges Wochenende wünsche ich DIr!
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Der Witz mit Vater und Sohn gefällt mir am Besten ;)
    Einen schönen Samstag wünsche ich dir!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. John hat seine Mutter zum Essen in seine Zweier-WG eingeladen. Während des Essens stellte seine Mutter fest, wie schön seine Mitbewohnerin eigentlich ist. Schon seit Längerem spielte sie mit dem Gedanken, dass die beiden eine Beziehung haben könnten und das machte sie unsicher.
    Während des Abends, als sie die beiden beobachtete, begann sie sich zu fragen, ob da wirklich mehr vorhanden war, zwischen John und seiner Mitbewohnerin, als das normale Auge zu sehen bekam.
    Ihre Gedanken lesend sagte John:
    "Ich weiß was Du denkst, aber ich versichere Dir, dass wir nur miteinander wohnen."
    Etwa eine Woche später, sagte Julie zu John:
    "Seit deine Mutter bei uns zum Essen war, kann ich meine silberne Salatschüssel nicht mehr
    finden."
    John antwortete ihr: "Nun, ich glaube kaum, dass sie sie mitgenommen hat, aber ich werde ihr
    schreiben."
    So setzte er sich hin und schrieb:
    "Liebe Mutter, ich sage nicht, Du hast die Salatschüssel mitgenommen und ich sage auch
    nicht, Du hast sie nicht mitgenommen. Aber der Punkt ist, dass seit Du bei uns zum Essen warst, fehlt eben die Salatschüssel.
    In Liebe, John."
    Mehrere Tage später erhielt John einen Brief von seiner Mutter in welchem stand:
    "Lieber John, ich sage nicht, dass Du mit Julie schläfst, und ich sage auch nicht, dass Du nicht mit ihr schläfst. Aber der Punkt ist, wenn sie in ihrem eigenen Bett geschlafen hätte, hätte sie die Salatschüssel schon längst gefunden.
    In Liebe, Mom"

    AntwortenLöschen
  4. Haha ... "dann wüsstest du jetzt die Antworten" ... herrlich!
    Also, ich erzähle immer noch gerne den Witz mit dem Streuwagen ...

    Alles Liebe und ein sonniges Wochenende,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Dann fahr ich jetzt doch mal schnell mit den Fingern auf die richtigen Tasten und wuensche dir einen schoenen Abend ♥

    AntwortenLöschen
  6. *ggg*
    ich wünsche dir einen schönen Samstagabend - und einen noch schöneren Sonntag :-)
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  7. Lach. Der erste ist echt der brüller.
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!