Montag, 2. April 2012

Mord auf Raten

Es wird Zeit den nächsten Andreas Franz Krimi vorzustellen. Mord auf Raten!
Auch dieser Krimi, um es gleich vorweg zu nehmen, hat mir gut gefallen. Franz zeigt großes Geschick immer wieder Morde und Motive spannend und interessant zu verpacken.
In diesem Fall löst die Diagnose HIV-Positiv, eine wahre Katastrophe aus.......!


Als der Arzt Jürgen Kaufung erstochen in seiner Praxis aufgefunden wird, hat seine Umgebung keine Erklärung für den Mord. Hauptkommissar Peter Brandt von der Offenbacher Kripo übernimmt die Ermittlungen und hat bald einen ersten Verdächtigen: Kaufungs bester Freund, der Galeriebesitzer Klaus Wedel. Doch Brand kann ihm nichts beweisen. Da wird kurze Zeit später auch Klaus Wedel umgebracht. Für Staatsanwältin Elvira Klein scheint der Fall mal wieder klar zu sein - im Gegensatz zu Peter Brandt, der sich erneut mit seiner Gegenspielerin anlegen muss.......

Kommentare:

  1. danke für den Krimi-Tipp :-)
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  2. Sagt mir gar nix...da muss ich doch mal gucken ♥

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!