Samstag, 12. Mai 2012

Martini....geschüttelt oder gerührt?

Wenn du nicht James Bond bist, oder eine seiner Gespielinnen, zudem kein Liebhaber von solchen Getränken bist, wird dir der Unterschied von 007 Wunsch,- geschüttelt und nicht gerührtem Wodka Martini (natürlich ohne Eis) zu genießen, nicht bekannt sein.


Für den gerüttelten...ähhh...pardon...geschüttelten Martini, gibt man Eis und den Wodka Martini in einen Shaker, schüttelt den Cocktail, damit er intensiv mit dem Eis in Berührung kommt (viel intensiver als beim Rühren) und filtert das Eis ab.
Beim Schütteln bleiben die Geschmacksmoleküle und die Kälte länger oben und somit schmeckt der erste Schluck besonders gut..........falls man für den zweiten Schluck keine Zeit hat....lach!


                             Tja, so lernt man was, bei Tinny-007- Mey!

Bild: cinema.de


Kommentare:

  1. Ich mag die Figur "James Bond" so überhaupt nicht! So ein widerwärtiger Kerl! Dann nehme ich doch lieber den Martini (und lass mir für jeden einzelnen Schluck richtig schön viel Zeit!). ;0)

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ahhhhhhhhhhhhhhhhhh.....da faellt mir ein dass ich noch nen Martini habe. Vielleicht teste ich dann heute mal beide Variaten aus^^

    Ich mag den Bond, vor allem noch den Connery wobei der heute in meinen Augen noch besser aussieht.

    Tolles Wochenende und liebe Gruessle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaa liebste Nova...der Connery schaut heute wirklich viel besser aus!!!

      Löschen
    2. Wat is´n hier los?
      Wenn ick wat merke, wird jeheiratet, Mädel,s!!!!!
      LG

      Löschen
  3. Ahhhhhhhhhhhhhh....da faellt mir ein dass ich noch ne Flasche hier stehen habe. Vielleicht versuche ich heute mal beide Variaten, schoen mit den Beinen im Pool^^

    Tolles Wochenende und liebe Gruessle♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ganz gerührt von so viel geschütteltem... ab hier kannste alleine weiterschreiben... gröööööööööhl!
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich nehm den Martini ... den neuen Bonddarsteller kannst behalten, der gefällt mir überhaupt nicht ... Pierce Brosman könnte ihn mir natürlich servieren ;o)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Guten Abend, Tinny Mey (◠‿◠)
    Als erstes mal vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich habe mich gefreut, dich mal wieder in meiner KS begrüßen zu dürfen, und in diesem Sinne dann auch die Frage: Wie gefällt dir mein jüngster Post?
    James Bond und alle Fime, mit derartigem Strickmuser sind ganz und gar nicht mein Fall. (≧◡≦) Trzd eine sehr lehrreiche und interesante Ausführung von dir.
    Ein schönes Rest-WE wünsche ich dir. (≧◡≦)
    ♡ Bleib chillaxt, knutschi.
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt bin ich im Film ♥
    Hab ein schönes Wochenende.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Ja bei dir kann man wirklich was lernen;-)))

    Ich wünsch dir ein supitolles Wochenende
    GVLG die Jurika

    AntwortenLöschen
  9. Blöd nur das der liebe Herr 007 nun auf Bier umsteigen "muss" ^^

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!