Montag, 14. Mai 2012

Mein schrecklicher Muttertag!

Meine Kinder haben sich diesmal wieder etwas ganz besonderes zu meinem Ehrentag einfallen lassen.


Zuerst wurde ich auf die große Wiese geschickt und durfte meinen Muttertagsblumenstrauss selber pflücken. Dann wurde ein fürstliches Frühstück aufgetischt, nicht für mich, aber für meine Familie, denn ich müsste unbedingt abnehmen, dass haben sie mir gesagt!


Zur Freude Aller, wurden Erbsen in die Kaminasche geschüttet und ich sollte alles bis zum Nachmittag sortiert haben (während sie zum Mittagessen ins Restaurant gingen)....die guten in die Schüssel, die schlechten durfte ich mir an die Seite legen um mein nächstes Mahl zu kochen.


Mit Wonne erfüllte ich die nächsten Aufgaben:
Auto von innen und aussen putzen und anschliessend die Fahrräder wiehnern. Danach wurde an MICH gedacht.....der Kühlschrank musste gereinigt werden!

Ich habe das Beschäftigungsprogramm mit Bravour erfüllt und durfte zur Belohnung, mein müdes Haut auf Stroh betten. Ich danke meinen Kindern für diesen ereignisreichen Tag und dem anschließend guten Schlaf.



WIE? WAS? Ihr fandet die Aufgaben zu schwierig? Dann hättet ihr das letzte Jahr dabei sein müssen als ich glühenden Kohlen mit blossen Fingern aus dem Ofen holen musste um danach dem Teufel drei goldene Haare zu rauben!!!!!





Kommentare:

  1. ich hoffe, das ist nicht wirklich so passiert wie von dir beschrieben - falls doch, schicke ich dir ein virtuelles fußbad und eine laaange nackenmassage - das hast du dir dann nämlich verdient :D

    AntwortenLöschen
  2. DU MEINE GÜTE... WO BIN ICK DENN "HIER" GELANDET????????
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Was hast Du nur ... so sehen meine Tage immer aus ... beschwer Dich nicht ;o)

    AntwortenLöschen
  4. also da kann keiner sagen, daß es langweilig war.

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Und? Vom Muttertag abgenommen? :o) Liebe Grüße Schweinchen Schlau

    AntwortenLöschen
  6. Das hört sich ja grauenhaft an !?!? War das eine Strafexpedition ? Hast du irgendetwas ausgefressen ?

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  7. Dein Muttertag hört sich ja großartig an :D

    AntwortenLöschen
  8. Was hast du denn geraucht???? *pruuuuust* Gibste mir davon was ab???

    Liebe Abendgruessle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lol@was hast du denn geraucht ahahahaaaaaaaaa

      Löschen
  9. oh man ich hoffe das war alles gelogen :)

    liebe Gruesse!

    AntwortenLöschen
  10. ich hoffe das war alles gelogen :P
    liebe Gruesse!

    AntwortenLöschen
  11. boah ... was für ein toller Film *ggg*

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  12. Unglaublich ;-))) Da bin ich ja schon sehr gespannt auf den Muttertag nächstes Jahr im Hause Tinny Mey!!!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!