Samstag, 9. Juni 2012

Gruppenerlebnis "Public Viewing"

Mittlerweile gibt es das nicht nur in grösseren Städten. Kleine Landkreise und Orte bieten es auch an, - Massenjubel oder Trauer dank Public Viewing!
Auch bei uns gibt es einige Gasthöfe, Kneipen und sogar eine Kirche, Bildschirme open air und TV auf der Badeinsel ,um gemeinschaftlich und wahrscheinlich lautstark, ihre Mannschaft zu unterstützen.

Massenhaft Organisation war nötig um alles rechtzeitig auf die Beine zu stellen. Immerhin erwartet man einen immens gesteigerten Umsatz. Ich mag garnicht daran denken, sollten die Deutschen schon in der ersten Runde rausfliegen ...........!


Lustig ist das "Gegenprogramm" von pfiffigen Gastronomen. Die setzen in erster Linie auf die holde Damenwelt und Herren die dem Ballsport nichts abgewinnen können und locken mit Cocktailschlürfen zu Abba Doubel Klängen oder einem mediteranen Strandfest.
Ebenso werden ausgeräumte Scheunen zum Tanzboden umgestaltet oder man geht zur Sylter Strandbudenparty.


Also ich werde die Glotze bei schönem Wetter auf die Terasse stellen und bei Torschüssen lautstark jubelnd meine Nachbarn ärgern!


                            What ever you do.....HAVE FUN!
 Bild: fahnenversand.de





Kommentare:

  1. Ich glaube für uns,meinen Gatten und mich,wäre der Cocktail und Abba auch interessanter.Euch trotzdem viel Spaß beim Fußball schauen.Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. Oh je Oh je
    ich hasse Fußball ;(
    und zu meinem Elend darf Ich auch noch zum priv. Fussballmitguggfest zu unseren Bekannten ... Hilfeeeeeeeeee
    Ob ich Ohnmachtsanfälle, Brechreiz und Durchfall vortäuschen soll ???
    Muss mal überlegen ;)
    Schick mir einfach ein paar Drinks & die Abba CD ... das lässt mich dass besser ertragen ;o) *hähä

    Viel Spass beim Nachbarn ärgern
    es Kerschdiiin

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe eben schon zwischen Fußball und F1 Quali gezappt :-)))) Gleich gehts dann weiter. Mal sehen was eure Jungs gegen Portugal so bringen^^

    Viel Spass beim Jubeln und liebe Gruessle

    AntwortenLöschen
  4. Nun ja, die ersten 3 Punkte sind ja nun schon eingefahren, nur schade, dass es dabei bleibt...:-)

    Servus
    CL

    AntwortenLöschen
  5. ich hab dich bis hierher groehlen gehoert !!! naechstes mal etwas leiser, sonst bekommen die baeren noch'n herzinfarkt !!! ;-)


    lg

    AntwortenLöschen
  6. naja ... unsere Fußballjubelschreie haben sich in Grenzen gehalten *g*
    wir sind zuhause vor dem Fernseher gesessen. Draußen war es aber auch recht ruhig ;-)

    lieber Sonntagsgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  7. Also, ich habe zumindest mal das lautstarke "TOOOOOOR ... JAWOLL!" aus dem Wohnzimmer schallen hören. Ist doch was ...
    Und den ABBA-Abend hatten wir bereits letzte Woche, als wir uns eine Doku über die Band angesehen haben. ;0)

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!