Donnerstag, 26. Juli 2012

Holz (m)ein neues Ideenmaterial?

Sohn und Göga haben eine neue Teichumrandung gebastelt. Die Holzreste habe ich mir unter den Nagel gerissen.
Fragt nicht, was ich daraus bastel. Ich habe noch nie mit Holz gearbeitet, aber auf einen Versuch lasse ich es ankommen. Aus dem Verschnitt habe ich mir die Sachen herausgesucht, die eine natürliche Formgebung hatten und sich mir sofort ein Bild in den Kopf setzte. Mit der Stichsäge habe ich Korrekturen vorgenommen und den Rand geschliffen.
Die Objekte sind noch im Rohzustand, aber ich hoffe, bald Ergebnisse zu zeigen.


Jedenfalls hatte ich mächtig Spass, als son mir die Handhabung mit der Stichsäge erklärte und ich den ersten Schnitt machte. Dabei habe ich richtig Speed gegeben und Sohnemann fast ins Bein gehackt, als ich mit Turbo durchs Brettende schoss. ;-)


Die Schleifmaschine hat es mir besonders angetan. Es ist toll wenn das  Holz so rund und  glatt wird.
Meine Jeggins waren voller Holzmehl....auf dem Bild kann man es aber kaum sehen.










Kommentare:

  1. Ein Regal? Ein Laptop-Tischchen? Ich bin gespannt!!! ♥

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt bin ich gespannt wie ein Flitzebogen auf die Endfassung!

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhhhhhhhhh....biste auch angesteckt worden :-)))) Ich guck auch immer ueberall rum und wenn ich was liegen seh dann kommt es mit (mit Nachfrage falls nicht am Muell stehend)

    Bin ich auch mal gespannt was daraus wird. Gut sieht es schon so aus!!!

    ....und wo gearbeitet wird fallen Spaene ;-) Wat meinste wie ich oft ausschau *hihi*

    Liebe Gruessle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie gut das du so weit weg wohnst, sonst würden wir a la conny reimann wahrscheinlich ein riesenhüttchen mit schnick und schnack zusammen bauen! :-D

      Löschen
  4. spontan dachte ich schon du hast dir Holzschuhe gesägt *g* ... ja - ich traue dir wirklich alles zu ;-)
    jetzt bin ich natürlich schon gespannt was für ein Werk es wird.
    Kreative Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dafür, dass du mir ALLES zutraust ;-)

      Löschen
  5. Is ja geil, finde ich voll genial das Du Dich da so rantraust Schätzelein!
    Bin schon riesig gespannt auf das Endergebnis!
    Nuff nuff,
    Anni

    AntwortenLöschen
  6. Ich rate jetzt mal nix denn ich bin sicher, da wird was tolles draus. Ideen haste ja genug....gell! Die geschwungene Form gefällt mir auf jeden fall schon mal. Ich wünsch dir viel Spass beim werkeln und pass auf dich auch...nicht das du dir was absägst oder weg hobelst;-)

    GVLG die Jurika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist auch besser nicht zu raten....denn heute weiss ich noch nicht genau ob das überhaupt klappt!
      grüssele

      Löschen
  7. Hm........ratlos.......da bin ich jetzt einfach gespannt und warte ab!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. abwarten und tee trinken...nee lieber was kaltes! ;-)

      Löschen
  8. Oh weh ... jetzt wirds gefährlich ;)
    Imer schön auf die Fingerchen aufpassen ... das wird doch gaaaaanz bestimt ein Bett für FKK oder ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. auf die idee bin ich noch garnicht gekommen...lol!

      Löschen
  9. Ich sach dir, wenn Muddi erstmal loslegt, dann gibt's kein Halten mehr. Bin gespannt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Oh ich bin gespannt, was du gezaubert hast, trau mich gar nicht zu raten... wird aber sicher crazy!

    LG
    Judy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!