Donnerstag, 2. August 2012

Noch mehr Taschen

Ihr wisst alle, dass ich einen sehr ausgeprägten Taschentick habe. Die Verrückten und Kuriosen, nähe ich selbst und die anderen lasse ich mir gerne schenken.
Manche Taschen sind ja wirklich zu schön, um im Schrank auf ihren Einsatz zu warten, - eigentlich müsste man sie dekorativ in der Wohnung verteilen ;-))

Ich habe aber einen anderen Weg gewählt, um meine Taschenliebe auch in der Küche zu präsentieren:

Pappmacheetaschen mit "eingebautem" Wasserbecher, um Blumen und Kräuter einen stylischen Platz zu bieten.Was sagt ihr  dazu?






Der Arbeitsvorgang ist wie bei Käthe Kruste, allerdings habe ich keine Haushaltstücher mehr aufgebracht, sondern gleich das Malerband bemalt. Der Effekt ist genial! Die Taschen fühlen sich wie softige Kunstleder-Taschen an!

Kommentare:

  1. Das ist ja mal ne tolle Alternative zu Körbchen und Co, die man sonst in der Kueche haengen hat!!!!

    Sieht schick aus und so kann man gleich auch passende Groessen formen um die gewuenschten Dinge unterzubringen.

    Haste klasse gemacht Tinny♥

    Liebe Gruessle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jau...manchmal denke ich mit ;-))
      man kann so kleine nieschen hübsch machen!

      Löschen
  2. Solche Utensilos gibt es garantiert nicht bei IKEA ♥ Sehr schick.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. garantiert nirgendwo...ausser bei mir...lol ;-))

      Löschen
  3. Wow, die sehen ja schön aus! Eine richtig tolle Idee, ganz individuell zu gestalten ... super! Du bist echt klasse! ♥♥♥

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Ha Ha tolle Idee mit den Taschen und dem Grünzeugs!

    Haben Deine Taschen ein extra Zimmer wenn Du so viele hasst?! :-)

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bevor meine taschen ein zimmer bekommen, bekommen meine klamotten eins ;-))

      Löschen
  5. das ist ja mal ne klasse idee! gglg!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr dekorativ . Mal was anderes . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee...ist mal was anderes als in übergroßen Kaffeetassen sein Blumen zu pflanzen. Gefällt mir...hast du ganz toll gemacht.

    GVLG...die Jurika

    AntwortenLöschen
  8. Die Idee ist total gut :) Sieht super aus :)

    AntwortenLöschen
  9. eine klasse Idee - und ein tolles Design - ich bin wieder begeistert !!!
    du hast immer richtig originelle Ideen - und das richtige Händchen für die praktische Umsetzung.
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. Danke für deinen Eintrag bei mir.
    Eine Overlock näht, schneidet und säumt in einem Schritt. Während ich bei bei einer normalen Nähmaschiene jeden Schritt einzeln machen müssste. Lg

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!