Dienstag, 11. September 2012

Die Pilze spriessen

Diese Idee habe ich einer Zeitung entnommen. Vielleicht hätte ich auch nicht mehr  daran gedacht, aber dieser herausgerissene Zeitungsschnippsel, hat sich in meiner Ideenbox (siehe zwei Posts vorher), ganz nach oben gemogelt und so habe ich mich "drangemacht"!

 


Die Pilze sind aus selbsttrocknender Modeliermasse, werden geformt und anschliessend bemalt. Die beiden Töpfchen hatte ich noch im Keller.









Nun war noch Modeliermasse übrig und ich wollte ein Bambi formen. Aber wie immer ich auch knetete, drückte und rollte.................................
gestaltete sich ein kleines, knubbeliges Etwas, dass einem Bambi gar nicht ähnlich sah!






Aber "jemand" anderen, sah es wie aus dem Gesicht geschnitten aus. RUDOLPH!











Kommentare:

  1. Kommen die Zettel dann wieder zurück in die Box oder haste da ne Zweite gemacht???

    Richtig hübsch geworden!! Eignen sich richtig gut als Geschenk. Wirklich eine Idee zum Nachmachen!

    Selbst Rudolf, denn er sieht wirklich so aus wie er, passt klasse unter den Tannenbaum.

    Drück dich mal ganz dolle für die Inspirationen ;-) und wünsche dir einen tollen Tag♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. drückerle angekommen und sehr genossen ;-)

      ideen wandern zurück in die ideenbox, wenn das noch ausbaufähig ist, mir also schon wieder andere ideen dazu einfallen. dieser zettel ist in die box zurückgewandert...weisste bescheid ? ;-))

      Löschen
  2. Wow Tinny...sehr kreativ und schön anzusehen. Hast dich ja mächtig ins Zeug gelegt...ist richtig toll geworden:-)))

    Hab einen schönen Tag meine Liebe
    ♥liche Grüße von der Jurika

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine süße Idee! Aber:

    Hallo TinnyMey erstmal - ich hab dich grad bei Heidi Trollspecht entdeckt und mag deinen Blog!

    Die Pilze sind superklasse geworden; aber ein Favorit ist Rudolf; ganz eindeutig! Total knuffig!

    Liebe Grüße, viella
    (die bestimmt bald wieder vorbei schaut!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe viella, very welcome♥

      ja ich bin auch ganz zufrieden mit dem verunglückten bambi ;-)

      Löschen
  4. Eine tolle Idee und so einfach zu machen.
    Rudolph ist der Brüller ;-)

    Liebe Grüße.
    Jessi

    AntwortenLöschen
  5. Oh, du erinnerst mich daran, dass ich auch so langsam mit der Herbstdeko starten sollte. Immerhin habe ich am Wochenende schon die ersten Lebkuchen gegessen *schäm*

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das geht aber garnicht!!!! lebkuchenverbot bis november!!!!! ;-))

      Löschen
  6. Zuerst wollte ich ja „hübsch – super – toll“ schreiben, aber dann habe ich weitergescrollt... und wat is nu? Jetzt habe ich wieder einen Depri... viiiielen Dank dafür, meine Gudste...
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gelle...weihnachten kommt wieder so plötzlich? ;-))

      Löschen
  7. Die Pilze sind ja super geworden und wie Du Bambi noch in Rudolph verwandelt hast, WELTKLASSE!!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. grins...bambi wollte einfach kein bambi sein, lach !

      Löschen
  8. die pilze haben mein aktuelles nageldesign lol, gglg!

    AntwortenLöschen
  9. Die Pilze sehen so schön aus , schade das sie giftig sind . Rudi finde ich cool . Das Lied gefällt mir , aber im Moment ist mir das noch ein bisschen zu früh für Weihnachtslieder , grins . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. ja ganz klar ... das ist Rudolph das Renntier!!! habe ich doch gleich erkannt !!!!!!!!!!!!
    und die Pilze finde ich auch sehr schön. In der Wiese gefallen sie mir ganz besonders gut :-)
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  11. Die Pilze gefallen mir wirklich extrem gut. =)

    AntwortenLöschen
  12. WOW! Genau, einfach nur WOW!!!

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  13. Das find ich ja toll, sowas könnte ich ja sogar auch (nachmachen)! Scheen, muss ich mir merken, hihi =)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!