Sonntag, 10. März 2013

Das ist die Wahrheit!

Schenken,
schei!ssen,
schieben,
wird mit S. C. H . geschrieben!


Nun fragt mich nicht woher dieser Ausspruch kommt oder welchen Sinn er erfüllt(e).
Vielleicht war er zu Urzeiten eine Eselsbrücke für Schüler,
bis man meinte, dass man das Wort Schei!sse besser nicht in den Mund nimmt!?

Ach was weiß ich denn, 
ihr könnt ja auch mal darüber nachdenken! ;-))



Kommentare:

  1. puahahhahaaaaaaaaaaaaaaaaaa deine kreativität hat wirklich keine grenzen :)
    ich wünsche dir einen tollen sonntag!

    AntwortenLöschen
  2. *gg*...also der Spruch war mir unbekannt. Hab ich noch nie gehört^^ Hab doch glatt mal Tante Google befragt und dies hier gefunden:

    http://youtu.be/u1CfR7l3NBg


    Stell aber lieber leise *fg*

    Ich mache mir dann mal lieber Gedanken was ich heute Mittag koche...soll ja nicht nach Sch**** schmecken *flööööt*

    Liebe Sonntagsgrüssle♥

    AntwortenLöschen
  3. Den Spruch kannte ich auch noch nicht , aber du hast es uns sehr schön im Bild dargestellt . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ne, den Spruch kannte ich bislang auch nicht.
    Muss man sich darüber Gedanken machen, woher er
    kommt?Ich glaube fast nicht.
    Einen schönen Abend wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. mir ist der Spruch auch neu :-) ... wird mir jetzt vermutlich im Kopf bleiben *g*.
    und deine Sponti-Bilder (sind doch welche?) finde ich einfach klasse!
    Morgen ist Montagsmalertag - Thema Vogel - nur mal so nebenbei dahingesagt ;-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!