Sonntag, 7. April 2013

Hähnchenbrust in Eihülle und Tomatensoße

Zutaten Hähnchenbrust:

4 Hähnchenbrüste, Salz, Pfeffer
2 Eier, 2 Eßl. Sahne, 1/2 Eßl. Curry, 
1/2 Eßl. Curcuma, 200g geraspelten Käse (ich bevorzuge Emmenthaler)
2-3 Eßl. Mehl und Butterschmalz

Zutaten Tomatensoße:

1 große Dose Tomaten in Stücke
oder frische Tomaten und Tomatenmark
2-3 Knoblauchzehen
1 Eßl. frisch gehackter Basilikum (oder Oregano)
2 Schalotten Zucker, Salz, Pfeffer und Sahne zum abschmecken.








Zubereitung:

Die Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen, mit Salz und pfeffer würzen. Die Sahne mit Eier und der Curry-Curcuma Mischung verquirlen. Den Käse fein raspeln oder ihr nehmt ihn aus der Tüte. Das Fleisch erst in Mehl dann in Ei und anschließend in Käse wälzen. Den Käse etwas andrücken!
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrüstedarin langsam goldbraun braten. Dann die Hähnchenbrust bei geringer Temperatur im Backofen ziehen lassen bis die Soße bereitet ist.

Für die Soße die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Basilikum waschen, trocken tupfen und klein schneiden.
Ein Eßlöffel Öl im Topf erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch leicht andünsten. 
Die Tomatenstücke und den Basilikum dazugeben und alles aufkochen.
Mit Salz, Pfeffer, Zucker und einem ordentlichen Schuß Sahne abschmecken.

Dazu passt Reis, Nudeln aber auch Kartoffeln und ein Salat mit säuerlichem Dressing!



Laßt es euch schmecken und berichtet mir !!!! ;-))

Kommentare:

  1. Hmmmmm...lecker liebe Tinny♥
    Wenn es heute bei mir nicht schon Fisch geben würde dann bestimmt Hähnchen:-))) Schaut richtig gut aus deine Hähnchenbrust und im Käsemantel gehüllt bestimmt ein Genuß. Danke du Gute für das Rezept♥

    Liebe Sonntagsgrüße und einen tollen Tag für dich und deine Lieben

    AntwortenLöschen
  2. Mmh , das sieht sehr lecker aus . Bei mir gibt es heute Schweinerouladen . Guten Appetit . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Yammi yammi....haste noch etwas davon übrig??? Würde ich mich sofort rüberbeamen *gg*

    Schaut lecker aus und so mit Käsemantel man etwas anderes. Danke dir fürs Rezept, habs schon im Hirnkasterl abgespeichert^^

    Schönen Sonntag und ganz ♥liche Grüssle

    AntwortenLöschen
  4. Ich geselle mich dann mal dazu und nehme Platz an deinem gedeckten Tisch ♥
    Liebe Sonntagsgrüße Sabine

    AntwortenLöschen
  5. das sieht ja lecker bei dir aus!
    schönen sonntag wünsch ich dir! gglg

    AntwortenLöschen
  6. Liebe TINNY, das sieht ja so lecker aus. Ist für mich
    auch noch ein Plätzchen am Tisch frei?
    Einen lieben Sonntagsgruß schickt
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. happy birthady und alles gute ;-)))

    AntwortenLöschen
  8. danke für das Rezept Tinny - liest sich lecker :-)
    ... hast du Geburtstag?
    ich wünsche dir alles alles Liebe und Gute Tinny (falls du keinen Geburtstag hast wünsche ich dir das alles trotzdem - sowieso *g*)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  9. *njammii* Jetzt bekomme ich Hunger...
    Klingt total lecker!!
    Danke!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!