Freitag, 10. Mai 2013

Katja Riemann warum bist du so???

Die Sendung DAS hat grosse "Wellen" geschlagen. Nicht zuletzt weil Katja sich - wieder einmal - so überheblich Verhalten hat???



Kommentare:

  1. Oh ja , da war sie eine Oberzicke . Ich habe die Sendung auch gesehen und der sympatische Hinnerk hat mir echt leid getan . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Jep, habe ich vor Wochen mir auch angeschaut und fand es daneben. Allerdings auch schon vorher. Keine Ahnung ob sie so zickig ist oder doch vielleicht eine Art Unsicherheit weil sie sich unwohl fühlt sobald man über sie und ihre Vergangenheit spricht. Falls das so sein sollte, dann sollte sie aber schon längst mal ein Training absolviert haben, denn als Person der Öffentlichkeit sollte man damit umgehen können^^

    Die Gesichtszüge und vor allem ihren Mund betreffend könnte man aber wirklich von Zickerei ausgehen ;-)

    Auf dass du heute einen zickenfreien Tag haben wirst sende ich dir liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  3. Die hat doch nen nassen Hut auf, die denkt wohl sie wäre etwas besseres ... pffff so ein Sumpfhuhn ;(

    Die kann froh sein das Ich nicht die Moderatorin war, ich hätt der Lack gegeben ;)hihi

    Schönen Tag noch es Kerschdiiin *-*

    AntwortenLöschen
  4. Achje….ich schaue nicht Fernseh….habe mir das jetzt mal angesehen….übel….vielleicht gehört das so? Vielleicht muß man so zickig sein, wenn man berühmt ist?
    Ich wünsche uns allen eine zickenfreiere Welt! :-)))
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Für mich ist das kein Wunder!
    Wenn man "hofiert" wird, angehimmelt, von Fotografen regelrecht verfolgt oder durch sogenannte Fan´s verehrt wird, muss man zwangsläufig irgendwann mal durchdrehen/durchknallen.
    Hört doch mal genau hin, wenn die sich über sich selbst oder ihresgleichen unterhalten...
    Könnt ihr euch vorstellen, dass ein Moderator mal sagt: Also das finde ich nicht so besonders... oder einfach nur daneben!?"
    Ich schalte bei so etwas gleich um... würg!!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab die Dame mal in einem Gespräch gesehen, uiuiui..sie ist sogar bei ihren Nachbarn nicht sehr beliebt.
    Schade eigentlich, gerade einen gewissen Bekanntheitsgrad könnte man nutzen um "Gutes zu tun"
    Nun jeder wie er möchte ;-)

    Ganz lieben Gruß zum Wochenende, Michaela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!