Mittwoch, 26. Juni 2013

Felgenreiniger

Was für meinen Backofen gut ist, kann den Autofelgen nicht schaden:

Backofenreiniger auf die Felgen aufsprühen, nach Anweisung einwirken lassen und anschliessend mit einem feuchten Tuch abreiben. Tatarata.............. schon sind die Felgen wieder sauber!





Hinweis: Für die Richtigkeit  wird keine Haftung übernommen!

Kommentare:

  1. ....darauf muss man erst einmal kommen.
    Toller Hinweis. Danke!
    Einen sonnigen Mittwoch wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Hach, auch so eine Zweckentfremdungskünstlerin! ;)
    Danke fürs Erproben! Obwohl... wenn ich's genau nehme, wann habe ich das letzte Mal
    Felgen gereinigt? Muß wohl letzte Eiszeit gewesen sein...*lach*

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  3. Dann sind wohl die Felgensprays, die es extra zu kaufen gibt, nichts anderes als Backofenspray.....volldoll!

    Werde ich mal meinem lieben Mann sagen, danke für den Tipp!

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Ob das Eine oder Andere nicht zu scharf ist???

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!