Dienstag, 20. August 2013

Die Weser, - mein Fluß

Möchtet ihr etwas über den Weserfluss erfahren?
Na dann hört mal hin, bzw.setzt die Brille auf und lest! ;-) 

"Wo Werra sich und Fulda küssen
Sie ihren Namen büssen müssen,
Und hier entsteht durch diesen Kuss
Deutsch bis zum Meer der Weser Fluss."
(Inschrift Weserstein, Hann. Münden, 31.6. 1899)


Der Nullpunkt der Kilometerangaben des Flusses ist in Hann. Münden und der Wasserspiegel liegt dort bei116,5 Metern über NN (Normalnull). 300 Meter tief, hat sich die Weser zwischen Solling und Reinhardswald eingegraben. Zwischen Wesergebirge und Wiehengebirge bei Porta Westfalica sind es 200 Meter. Dort liegt die Weser 40 Meter über NN.

In der Weser befinden sich14 Schleusen. Die größte davon ist die Schachtschleuse in Minden, deren Fallhöhe 13,2 Meter beträgt.
Um das "berüchtigte" Hamelner Loch" zu überwinden wurde 1734 auf dem Werder bei Hameln, die Schleppzugschleuse gebaut.

Im Sommer beträgt die Wassertemperatur der Weser ca. 18 Grad, im Winter sind es ungemütliche 5 Grad!

Auf ihrem Weg zur Nordsee, berührt der Fluss vier Bundesländer:
Hessen, NRW, Niedersachsen und Bremen.

Am Weserufer findet man ca. 580 verschiedene Pflanzenarten und 390 verschiedene Tierarten.Darunter befinden sich allein 116 Fische.

Die Höhe des Wasserstandes liegt etwa zwischen 1,20 und 4,65 Meter.Der Höchststand wurde 1946 mit 7,70 Metern über NN gemessen.

Die Weser ist nach dem Main der zweitlängste Fluss in Deutschland und misst 452
 Kilometer.
(Der längste Fluss ist der Nil mit 6852 Kilometern und Europas längster Fluss ist die Wolga mit 3530 Kilometern!)

Wenn du gerne joggst kannst du mit der Fliessgeschwindigkeit des Flusses mithalten, sie beträgt 4,5 Kilometer in der Stunde.

Der Weserradweg ist etwa 500 Kilometer lang und erstreckt sich von hann-Münden bis in die Nordsee.






Na, - hast du jetzt ein wenig Lust auf einen Weserbesuch bekommen?




Kommentare:

  1. Sehr schön…..als wir dieses Jahr in Bremen waren, hat mein Mann schon mal einen Paddelurlaub auf der Weser ins Auge gefasst.
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Schön ich war da noch nie?!
    Ich glaube das muß ich nachhólen...
    Ich bin ja Österreicherin :-)

    Ganz lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich hab Lust auf einen Spaziergang (nicht Joggen) an der Weser bekommen aber ich hätte dich gerne an meiner Seite Tinny♥ Wär doch toll wenn wir gemeinsam am Ufer entlang schlendern könnten gell :-)

    Danke für die tolle Info...da hast´e dich aber mächtig ins Zeug gelegt.

    Einen schönen Abend wünsch ich dir und grüß dich ganz ♥lich
    Knuddel den Kalle mal von mir liebe Engelfreundin;-)

    AntwortenLöschen
  4. Na, die Weser kenne ich gut :-))))....immerhin hat sie fast an meinem alten Wohnort gelegen und da kann ich dann noch einen draufsetzen:

    ♫♫♫ Wo die Weser einen großen Bogen macht,
    wo das Weser-Stadion strahlt in neuer Pracht,
    wo man trägt die allerschönsten Spiele aus
    da ist Werder Bremen, da sind wir zu Haus;.....♫♫♫

    Schön sind deine Fotos wieder geworden, und danke dir für die weitere viele Info. Klasse Post!!


    btw: ich weiß nicht ob Sie es schon wussten...mañana dürfte klappen^^


    AntwortenLöschen
  5. Die Weser ist ein toller Fluss, Tinny und ich bin auch schon an ihr entlang geradelt. :-)
    Der Radweg ist fantastisch!
    Jetzt bin ich aber gerne ganz bequem vor dem PC mit dir hier gewandert. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Bin als Teenie mal im Weserbergland gewesen in der Nähe von Minden. Ist ne schöne Ecke.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, ich war in Häverstädt in einer Jugendherberge. Leider hatte ich Heimweh, und mein Opa musste mich vorzeitig abholen. Ja, so war das.
      ♥♥♥

      Löschen
  7. Den Vers haben wir in der Schule gelernt . Das Weserbergland ist schon schön . Ist ja auch meine alte Heimat . :) Danke für den schönen Post . Da fällt mir ein , das ich schon lange nicht mehr dort war .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. danke für die Info :-)
    ... ich war noch nie an der Weser ... muss ich mal ändern :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  9. Tinny, diesen Spruch mussste ich auch in der
    Schule lernen. Danke für die ausführlichen
    Informationen. Alles wußte ich auch nicht mehr.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Ach, liebe Tinny, ich mag Deine Posts einfach <3 Und danke, das habe ich natürlich alles nicht gewusst, vor allem das die Weser auch im Sommer so kalt bleibt! Ich bin ja eh der große Fan von Flüssen und ein Ort, durch den zumindest nicht ein ordentlich sprudelnder und plätschernder Bach läuft, ist für mich nicht lebenswert ;) Daher hast Du auf jeden Fall jetzt bei mir das Interesse geweckt, die Weser zu besuchen - oder mit dem Radl daran entlang zu fahren ...

    Alles Liebe von Rena aus Bayern

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Tinny Mey,
    Du hast meine Sehnsucht nach Holzminden geweckt. Ich selber bin in der Stadt nicht aufgewachsen, aber fühlen mich dort heimisch. Liegt vielleicht daran, dass meine Mama und meine große Schwester von da kommen. Ein toller Beitrag. Ich muss unbedingt wieder hin. Danke :))
    Lieben Gruß von Sabrina
    P.S. Ich bin eine der drei Töchtern von Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!