Dienstag, 10. September 2013

Leise Nebel wallen

Leise Nebel wallen und der Herbst beginnt!



 Obwohl ich den Gedanken an den Herbst bisher erfolgreich verdrängt habe, der Sonntag hat mich eines besseren belehrt.











Ich finde dieses Bild sehr schön........................




 Und dieses:

Ins Licht gehen......................










Es fallen schon so viele Eicheln von den Bäumen, wenn  das man nicht wieder einen langen Winter prognostiziert :-(






Welche Stimmung lösen diese Bilder in dir aus?

Kommentare:

  1. Ich finde es einfach schön....mystisch und auch romantisch zugleich. So kenne ich es ja öfters in diesen Wolken zu liegen bzw. den Nebel um sich zu spüren, aber so im Wald hat es noch eine ganz besondere Faszination. Man fühlt sich irgendwie wie im Hobbitland^^

    Tolle Fotos liebe Tinny, und wenn es dann wenigstens trockener bleibt, also nicht so viel Nass von oben, dann kann der Herbst wirklich sehr schöne Seiten haben. Schon alleine die Blattfärbungen finde ich toll.

    Liebe Knuddelgrüssle♥

    AntwortenLöschen
  2. man sollte mal schauen ob genug Heizmaterial für den Winter da ist..

    echt tolle Bilder auch wenn die Umstellung zu dieser Jahreszeit immer etwas schwer ist.
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  3. Was es in mir auslöst?

    FREUDE!!! PURE FREUDE!!!
    Es ist _meine_ Jahreszeit!
    Ich war auch schon auf Beutezug. Nein, nicht nur wegen der Schmackofatzlinge,
    sondern einfach Alles ist dann toll!

    Es darf und muß auch regnen, am Besten nachts ;) und tagsüber dann Sonne...

    ... wünscht sich der Waldtiger, dem Dein Post guuut gefällt!;-)))

    Liebgrüße!
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Schöne und mystische Bilder, die zu einem Sparziergang einladen. Der Herbst hat wunderschöne Seiten und die Farben der Bäume und Blätter und das dann noch im Nebel, oh, gefällt mir. Nur mit der Kälte das ist nicht so mein Fall, aber auch die Kaminstunden haben ihre Reize. Und mit den Eicheln ich Glaube ja an so was, dann heißt es warm anziehen. Danke für die tollen Fotos und noch einen schönen Abend und liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt kommen meine Lieblingsjahreszeiten: Herbst und Winter! Deine Nebelbilder find ich toll. Ich würde mich am liebsten mit an dem Spaziergang anschließen. Nebelige Wälder haben was mystisches zugleich aber auch was romantisches. Schöööön. Ich gehe morgen auch mal wieder durch den Wald.
    Einen lieben Gruß deine Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt kommen meine Lieblingsjahreszeiten: Herbst und Winter! Deine Nebelbilder find ich toll. Ich würde mich am liebsten mit an dem Spaziergang anschließen. Nebelige Wälder haben was mystisches zugleich aber auch was romantisches. Schöööön. Ich gehe morgen auch mal wieder durch den Wald.
    Einen lieben Gruß deine Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. ja - genauso empfinde ich den Herbst. Die Bilder passen voll - und wenn ich sie so anschaue denke ich dass ich mir vielleicht doch ein Jäckchen holen sollte ;-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  8. Die Fotos sind total klasse . Ein bisschen sehen sie durch den Nebel unheimlich aus . Ich würde da
    bestimmt nicht alleine spazieren gehen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. Tinny, jede Jahreszeit hat ihre ganz eigenen Reize und gerade Nebelfotos sind so schöööön, geheimnisvoll, mystisch, man fühlt sich in eine andere Welt versetzt und das hast du mit deinen tollen Fotos gerade bewiesen.:-)
    Jetzt kommt die Zeit, wo wir es uns aber auch wieder gemütlich machen zu Hause, Kerzen anzünden, uns in Decken kuscheln, ein gutes Buch lesen bei einer heißen Tasse Tee und einfach genießen. :-)

    Liebe Grüße und gute Nacht
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Diese Fotos sind wunderschön. Meine Vorrednerin, Christa J., hat mir die Begriffe, die mir dazu einfallen, schon vorweggenommen. Ich bezeichne die Stimmung ebenso als sehr mystisch und geheimnisvoll. Gleichzeit fühle ich mich gelöst, eins mit der Natur, Ich trinke keinen Tee, aber ich würde mir am liebsten eine Kanne Kaffee zubereiten und mich auf mein Sofa verziehen, mein neues Buch lesen (Anna Palinski: Mein Leben gehört mir - sehr empfehlenswert) oder eines meiner Ufos hervorholen und zu Ende bringen. Wohlbehagen, Gemütlichkeit, vielleicht Spazierengehen, warm eingepackt. Du hast es wirklich drauf, liebe Tinny. Ich habe mir diese Seite favorisiert und wann immer ich mir diese Stimmung herbeisehne, schau ich vorbei. Danke dafür und lieben Gruß Anne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!