Montag, 11. November 2013

Barfuss ins Bett

Töröööööö....es gibt ja Leute , die Barfuß ins Bett gehen.
Tötörötötööööööö.....und es gibt Andere, die, stellt euch das mal vor, nackelig ins Bett steigen.
Okay, das wisst ihr und tut eigentlich auch nichts zur Sache. Oder nur indirekt! ;-)

Aber was ich euch erzählen muss ist, giggel, folgende Geschichte:
Ein Mann ist, zusammen mit einigen Kollegen, zwecks Seminarbesuchs, in einem Hotel abgestiegen.
Die erste, ziemlich alkoholisierte Nacht ist um und das Seminar beginnt pünktlich am nächsten Morgen.
Ein Seminarteilnehmer fehlt. Beim Frühstück und in den ersten Stunden des Vortrags. Natürlich machten sich seine Kollegen Sorgen und in der Pause wollten sie nach ihm sehen. Doch da erscheint der Vermisste ziemlich hektisch und hat etwas sehr "unappetitliches" zu berichten.

"Stellt euch vor",  sagt er zu seinen Kumpel, "ich habe gestern Nacht ins Bett geschissen".
Betretenes Schweigen!
"Und was haste heute morgen so lange gemacht" ?, traute sich endlich einer die Stille zu unterbrechen.
"Naja", hörte man den "Schisser" sagen, "ich habe so lange gebraucht das Laken zu waschen".
Gelächter!

Hier wäre die Geschichte e i g e n t l i c h zu Ende.

Aber das wirkliche Ende will ich euch natürlich nicht vorenthalten, denn der Mann hatte nicht ins Bett gemacht sondern nur nicht bemerkt, dass die Begrüssungs-Praline auf dem Kopfkissen, unter die Bettdecke gerollt ist...hihi!



Kommentare:

  1. Da hat er ja noch mal Glück gehabt ... auch wenn er sich dessen wohl nicht bewusst ist. ;0)

    Liebste Knuddelgrüße an Dich,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. *pruuuust*...mal gut dass er keine Naschkatze neben sich liegen hatte die es ihm abgeleckt hätte :-))))))

    Tja, und die Moral von der Geschicht, Pralinen gehörn ins Bette nicht^^

    Danke dlr liebe Tinny für den heiteren Tagesbeginn und hab einen wundervollen Wochenstart

    Knuddelgrüssle♥

    AntwortenLöschen
  3. So gesehen ist Süßes im Bett
    dann plötzlich ganz schön unadrett! ;-(

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Sehr geil. Man sollte dann wohl doch das Licht mal anmachen und eventuell am Laken riechen...grins...Kennst Du eigentlich den neuen Blogger-System Anbieter qwer com ? Ich würde mich sehr über eine Antwort auch per Email von Dir freuen. Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg mit Deinem Blog

    AntwortenLöschen
  5. Na , besser Schokolade als Sch.........:) Sich das ganze näher anzuschauen , oder unter die Nase zu halten , da hatte der Schisser wohl schiss . :) :) Das kommt davon , wenn zuviel Allohol :) getrunken wird .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Da muss das Pralinchen aber mächtig gestunken haben, dass der Arme das nicht bemerkte.....kicher.
    Ja, ja, was der liebe Alkohol so alles anrichtet. *g*

    Liebe Grüße und hab eine wundervolle Woche
    Christa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!