Dienstag, 5. November 2013

Was blühte denn Ende Oktober noch so? Und Auflösung vom gestrigen Post!

Ganz schön viel, guckst du hier: 28.10.2013













Zum Glück sind die Fotos einigermaßen gut geworden, denn an dem Tag hat es ganz heftig gestürmt.
Ich hätte ja mit dem knipsen  noch einen Tag warten können......tstststs ;-))




Auflösung vom gestrigen Post:






 Falls du es nicht erkannt hast:
Die Gardine hängt nicht innen vor dem Fenster, sondern draussen. 
Der starke Wind hat sie hinausgezogen-

Kommentare:

  1. Aaach sooo? ... war das!!! Und ich dachte schon, es sei wieder eine crazy Bearbeitung von Dir! ;-)))
    Ja, es blüht noch viel
    und mir blüht jetzt mal das Verabschieden vom PC, damit ich meine Pflichtübungen mal ausführe! ;)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos sind doch prima geworden und schaut man raus, stellt man fest, dass tatsächlich noch Vieles am Blühen ist. :-)
    Hihi......seit wann hängst du deine Gardinen draußen auf? *g*

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Ds ist natürlich ganz was anderes.
    Tolle Blüten hast du noch gefunden. Eine wahre Pracht.
    Liebe Grüße schickt dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. ach mensch ne, das hatte ich echt nicht gesehen :P
    gglg

    AntwortenLöschen
  5. Wow , da hast du ja noch viele blühende Blumen entdeckt . Zu deiner Rätsel - Auflösung , endlich habe ich auch mal richtig geraten , freu . Wird ja auch langsam Zeit . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Das hat ja noch wundervoll geblüht, liebe Tinny. Da mag ich gar nicht dran denken was ich eben von wegen "Schmuddel-November in Deutschland" gelesen habe :-(((

    Die Gardine war bestimmt wieder froh als du sie reingelassen hast, gelle^^

    Liebe Abendgrüssle♥

    AntwortenLöschen
  7. jetzt im November freue ich mich über Blütenbilder ganz besonders :-)
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!