Freitag, 29. März 2013

Nicht vergessen: ZEITUMSTELLUNG und Ostern!

Ich kann immer noch nicht den Sinn in der Zeitumstellung sehen.
Abgesehen davon, dass mein Biorhytmus total aus den Fugen gerät. Wie geht es euch dabei???

Auf jedenfall weiss ich das die Uhr eine Stund VOR gestellt wird, weil die Gartenmöbel wieder VORS Haus kommen.

Da kann ich Euch auch gleich einen Tipp geben, wie Rattanmöbel richtig gereinigt werden:

Zum Reinigen von Korbgeflecht nimmt man warmes Salzwasser und eine harte Bürste.
Alles sorgfältig abrubbeln und anschliessend mit einem weichen Tuch nachpolieren!



So, - nun wünsche ich euch einen schönen Start in die "Sommerzeit"!????

Aber auch ein schönes Osterfest und fröhliches Eier suchen, obwohl wir kältere Temperaturen haben als zu Weihnachten....verkehrte Welt ! ;-( 




Donnerstag, 28. März 2013

Schönheitsmasken selbstgemacht

Wusstet ihr das Schokolade Feuchtigkeit spendet? 
Nein ....nicht wenn ihr sie esst, sondern wenn sie auf die Haut aufgetragen wird!
Also wenn ihr das nächste mal weniger Kalorien zu euch nehmen wollt, dann "zwackt" euch 20g von der Zartbitterschokolade ab, um sie auf das Gesicht zu streichen.


Und so geht es:
Die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen, mit 1 Tl. Pflanzenöl welches ihr gerade zur Hand habt (Sonnenblumen-, Oliven-, oder Rapsöl), ganz "Leckere" können Mandelöl nehmen, das duftet besonders gut, mischen.

Handwarm abkühlen lassen und mit einem Pinsel auf das Gesicht auftragen.
Mindestens 10 Min. einwirken lassen und anschliessend mit lauwarmen Wasser abwaschen.

                                        Danach bist du schön lecker ;-)






Kennst du die Mehlmaske?
Und wofür soll sie gut sein? Das erkläre ich dir jetzt!

Mehl hat einen hohen Anteil an B-Vitaminen, diese regen die Schutzfunktion der Haut an. Bei Reizungen ist die Mehlmaske besonders zu empfehlen. Sie wirkt beruhigend und entzündungshemmend. Zudem kurbelt sie den Hautstoffwechsel an und unterstützt die Kollagenbildung.
Willst du eine pralle Haut, dann rühr dir eine Mehlmaske an, die Zutaten hast du im Haus. 

Los gehts:

1 Eiweiss steif schlagen, 3Eßl. Honig einrühren und anschließend 3 Eßl. Mehl vorsichtig unterheben.

Mit einm Pinsel auftragen und nach 30 Minuten mit lauwarmen Wasser gut abspülen!

Mittwoch, 27. März 2013

Seelensätze

Wer hoch hinaus will,
muss unten anfangen.
(Aus dem Zen-Buddismus)



Kinder müssen mit Erwachsenen 
sehr viel Nachsicht haben!
(Antoine de Saint-Exupèry)




Glücklich ist,
wer das was er liebt,
auch wagt,
mit Mut zu beschützen.
(Ovid)




Man muss das Unmögliche
versuchen,
um das Mögliche
zu erreichen.
(Herbert Hoover )




Jung ist,
wer noch staunen
und sich begeistern kann
und sich freut
auf das Spiel des Lebens. 
(Marc Aurel)



Dienstag, 26. März 2013

Katzenmama für kurze Zeit

Diese süsse Mieze ist einfach auf mich zugelaufen und hat es genossen von mir gestreichelt und geknuddelt zu werden. Aber ich habe es auch genossen :-D!











Katzenbesitzer werden wissen, dass es nicht leicht ist die kleinen Schnurrer zu fotografieren. Mir ist leider kein Profilbild gelungen ;-)

Montag, 25. März 2013

Wie kommt die Perle in die Muschel?

Du glaubst die Antwort zu wissen? Du denkst ein Sandkorn, welches in die Muschel eingedrungen ist,  wird über längeren Zeitraum zur Perle?

Falsch gedacht!!

Denn warum sollte nur ein einziges Sandkorn in die Muscheln geraten, wo die Austern doch im sandigen Meeresboden leben, also natürlich Sand "inhalieren" wenn sie sich öffnen!? Also müssten doch, wenn überhaupt, ganz viele Perlen in der Auster reifen, oder?

Der Baseler Professor für Gemmologie (Edelsteinkunde), Henry Hänni ist jedenfalls ganz anderer Ansicht und ich finde es plausibel: 
Verletzte Zellen aus der oberen Schicht werden in das Innere gedrückt, dort bildet sich eine Zyste, an der sich in den Jahren Schichten von Calciumcarbonat (daraus befindet sich auch die Schale) ablagern, bis endlich eine Perle entstanden ist.

                                                 Was sagst du zu dieser Theorie? 




 



Sonntag, 24. März 2013

Der Mann im Mond

Guten Morgen, guten Tag und..........



                                         ES GIBT IHN DOCH!!!!


Samstag, 23. März 2013

Sind Werwölfe unter euch????

Ja? Dann könnt ihr jetzt den Mond anheulen.....jaaaauuuuuul! ;-)




Ach, ist ja kein Vollmond, - na dann beim nächsten mal !;-))

Freitag, 22. März 2013

"Kleiner" Piephahn

Meine Stammleser kennen mich schon ganz gut, aber den neuen Lesern muss ich mich erklären damit sie wissen, wo sie HIER gelandet sind.
Ich habe manchmal seltsame "Eingebungen", so wie gestern, als mir das Wort Piephahn in den Sinn kam.
Natürlich weiß ich, dass der Piephahn gern als Synonym für das Geschlechtsteil des Mannes verwendet wird, was ich ziemlich seltsam finde!!! Kann man da nicht andere Umschreibungen finden wie.....Schnellschussfeuerwaffe oder Maschinengewehr mit Ladehemmung oder Möchtegern King oder....????? Vielleicht fällt euch ja auch noch was Dümmeres ein ;-))

Sorry, - ich muss mich für diesen Fauxpas entschuldigen. Das gehört auf keinen "wissenschaftlichen Blog", wie Meinen ;-).   Aber ich habe gerade meine alberne Phase, das erklärt wohl alles!?


Menno, - ich weiss genau, dass einige von euch beim lesen, in eine gaaanz falsche Richtung denken!!!! ;-))
Was für eine "unglückliche" Wortwahl....Piephahn....., wer benutzt denn so was, egal für WAS oder WEN!? Es gibt bestimmt treffendere Ausdrücke oder Bezeichnungen für den Piephahn!
So dachte ich jedenfalls, dass der Piephahn vielleicht in Wirklichkeit eine spezielle Hühnerart ist! Oder ein Ersatzteil für den Wasserhahn?!  Lacht nicht....wir haben ja schließlich auch einen Hammer im Ohr!

Was ist ein Piephahn? Wer hat einen Piephahn? Vor allem....wer hat einen KLEINEN (oder einen grossen) Piephahn? Bitte melden!!!! (NEIN lieber nicht!!) ;-))

Aber "Friede sei mit Dir", denn es läuft tatsächlich nur auf DAS EINE hinaus! Ich habe für euch einen "Piephahn", keinen kleinen, aber mit Sicherheit  einen Diskussionbedürftigen, bei wikipedia gefunden!! 


"Kunst" am TATZ Gebäude

Wollt ihr meine Meinung dazu hören?
Ich halte mich für weltoffen. Urteile nicht voreilig über Menschen und setze mich auch mit "unbequemen" Dingen auseinander .
In diesem Fall kann die Frauenwelt glücklich darüber sein, dass nicht weibliche Attribute an die Hauswand "getackert" wurden.
Vielleicht will uns der Künstler sagen: Hey Frauen seht her, wir Männer nehmen uns nicht so wichtig und veranstalten keinen Aufstand wenn "unsere" Geschlechtsteile öffentlich zu sehen sind!?
Aber ich glaube der Künstler ist protzig , etwas größenwahnsinnig und ziemlich Sch...gesteuert !! Ich muss mich immer wieder wundern, was unter dem "Deckmäntelchen" KUNST alles möglich ist!
Wie seht ihr das? Liege ich mit meiner Interpretation falsch? Was war die Intuition des Mannes für dieses Werk? Ich lasse mich gern eines Besseren belehren!

Also haut rein in die Kommentarfunktion! Ick freu mir drauf ;-)!

 

Donnerstag, 21. März 2013

Frühlingsanfang 2013

Letztes Jahr hatten wir 20 Grad. Es ist zum heulen!
















Aber nun noch ein paar aufmunternde Fotos: So wird es bald aussehen, versprochen!







Mittwoch, 20. März 2013

Freche Sprüche

Vor dem
ersten Kaffee
einfach mal die
KLAPPE halten!





Wer meine 
Schokolade
klaut,
STIRBT!





Zack
sprach die Kalorie
und sass auf
den Hüften!




Wer das letzte Bier nimmt,
wird erschossen!



Kein Alkohol
ist auch
keine Lösung!

Nüchtern 
siehst du 
furchtbar aus!



Jeder macht, was er will.
Keiner macht, was er soll.
Aber
ALLE
machen mit!

Männer
oder Alkohol?
A L K O H O L!

Heute
BETREUTES
TRINKEN!

Dienstag, 19. März 2013

Mystisches Mittelalter

Heute schicke ich euch ins Mittelalter, Also schnappt die Hörner und lasst uns Met saufen trinken! Aber ich mag gar kein Met, mir wäre ein Erdbeerwein lieber. Und was ist mit dir?

       Vorsicht Bilderflut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die  Uhu´s und der Falke sind echt. Es ist gigantisch wenn man so nahe an den Tieren steht.















Ich bin in diese Samtjacke ganz verschossen..........................