Freitag, 10. Januar 2014

Knospen treiben aus

Es ist einerseits herrlich, - die Rose hat noch Blüten vom letzen Jahr. Das Malvengewächs hat neue Blüten und die Zierquitte hat ganz viele Knospen und Blüten getrieben.
Nicht ungewöhnlich wenn es März/April wäre. Aber die Fotos habe ich gestern, am 8.1.2014 gemacht!!! Und nun die Befürchtung, der erste!!!!!! Frost, wird alles zerstören.









Kommentare:

  1. Liebe Tinny,
    mach so viele Fotos wie möglich, ausdrucken, und aufhängen. So kannst du die Pracht bis zum Frühjahr genießen. Hoffen wir nur das der Frost nicht alles kaputt macht.
    Ha ich habs!!!!! Du hast doch so schöne Wolle gewonnen. Strick den Blümchen trendige Pudelmützen. Sie werden es dir prachtvoll Danken.
    Einen blumigen Gruß ♧♣
    Deine Sabrina ♥ ♡

    AntwortenLöschen
  2. tja leider kamen die knospen zu früh :(
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Ach, was für wundervolle Bilder.....verrücktes Wetter......ich persönlich würde ja gerne meine schönen grünen warmen Winterstiefel anziehen.....leider trage ich meine alten ungefütterten Schuhe.....aber....ich glaube, der Schnee kommt noch früh genug und wird bleiben!!!!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. auch wenns viel zu früh ist, erfreue ich mich an deinen blütenfotos, ich befürchte allerdings auch, dass der winter noch kommt, und diese blüten kaputt gehet

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Ja, bei uns haben sie für die nächste Woche Frost angesagt. Dann ist Dein schöner Blütentraum leider vorbei. Das Wetter spielt ein wenig verrückt. Hübsch sehen die Blütenfotos aber trotzdem aus. Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  6. Es wäre wirklich schade drum . Aber auch bei uns ist es ganz schön kalt geworden .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Der erste Frost? Hattet ihr noch gar keinen? ;)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tinny,

    erfreue dich einfach an den wunderschönen Blüten. Der Natur kann man nicht ins Handwerk pfuschen und wenn sie meint, sie müsste uns jetzt mit solch einer Blütenpracht überraschen, dann nehmen wir sie einfach mit Dankbarkeit an.:-)

    Tinny, bei meinem neuen Projekt meinte ich das so, dass man sich ein ganz bestimmtes Motiv wählt und dieses genauso mit der bestmöglichst gleichen Perspektive jeden Monat wieder fotografiert.
    Bei deinen Fotos hier, die wirklich alle ganz toll sind, wird das aber nicht gelingen.
    Wenn du dir unsicher bist, wie das gemeint ist, schau dir meine Beiträge unter Labels "Im Wandel der Natur 2013" an.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Das wird so kommen, leider, und wahrscheinlich dann wieder Ernteeinbußen und hohe Preise :-(((

    Normal isses jedenfalls nicht mit den Wetterkapriolen^^

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  10. ...wahnsinn!!!!!!
    ...es ist wohl fast frühlingshaft bei dir....
    grüss dich ganz lieb Nathalie

    AntwortenLöschen
  11. Aber die Bilder bleiben ... und besonders beim 1. finde ich das total super!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!