Montag, 6. Januar 2014

Kuchen aus der Flasche

Eine originelle Geschenkidee ist die Fertigbackmischung in der Minimilchflasche.
Der Kuchen ist zwar noch nicht fertig.....aber zeigen wollte ich es Euch schon einmal :-D




 








Ich bin auf den Geschmack sehr gespannt!!!



Kommentare:

  1. so was ist ja momentan total "in" :) bin gespannt wie es dir schmeckt!
    gglg

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tinny erstmal muss ich dir sagen , das ich deinen Header total schön finde . Sieht toll aus .
    Sogar Kuchen in der Flasche , was es nicht alles gibt . :) Bin auf den fertigen Kuchen gespannt .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Kuchen in der Flasche
    ist ja so modern,
    immer was zum Naschen
    hat man doch ganz gern,
    und mit Paprika und Lauch,
    schmeckt es unsereinem auch.

    ;-)

    Tinny, ich wünsche Dir auch eine leckere Zeit!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Na, im Glas habe ich das ja schon gesehen, aber in so ner tollen Flasche- echt klasse. Ich hoffe du zeigst uns dann wie es geworden ist....und natürlich erzählst du wie es geschmeckt hat^^

    Liebe Knuddelgrüssle♥

    AntwortenLöschen
  5. Na da bin ich jetzt gespannt wie dir der Kuchen schmeckt.
    eine witzige Idee.
    Und deinen Header finde ich auch toll :-)

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. Hey Tinny
    Mama und ich haben sowas ähnliches von unserer Sarah geschenkt bekommen. Alle Zutaten sind in einem großen Keksglas. Nur noch Eier und Milch zu, kräftig durchmixen, formen und backen- fertig. Danach nur wieder zurück ins Keksglas. Den Inhalt hat sie selbst zusammengestellt.
    Viel Spaß beim Backen. Nicht vergessen: Mama und ich kommen gerne zum Verkosten:-D:-D
    Lieben Gruß deine Sabrina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!