Sonntag, 9. März 2014

Whoopies

Bunt, bunter, noch bunter, so sieht Gebäck aus, dass die "Amis" gerne mögen! Vielleicht  ist es deshalb auch kein Zufall das die süssen Küchlein Whoopie(s) heissen? ;-)

Für die Whoopies gibt es passende Backbleche zu kaufen. Aber wenn du Cupcakebleche besitzt, kannst du diese benutzen!

Rezept für 24 Stück:

Zutaten für den Teig:
125g Butter
200g feiner Zucker
1 Ei (L)
1 Pck. Vanellinzucker
1 Prise Salz
125g Buttermilch
125g saure Sahne
325g Mehl
1 Pck. Backpulver
100ml heißes Wasser
(nach Wunsch Lebensmittelfarbe)




Für die Füllung:
500g Erdbeeren (TK)
150g Zucker
1 1/2 Pck. Vanillepuddingpulver
100ml heißesWasser
250g Butter (Zimmertemperatur)

Ausserdem evtl. Dekoperlen

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen . Vier Whoopieformen mit je 12 Vertiefungen mit wenig Butter ausfetten.
Für den Teig die Butter und den Zucker schaumig schlagen. Das Ei, den Vanillezucker und das Salz unterrühren. dann Buttermilch und saure Sahne zufügen.
Mehl und Backpulver vermengen und zum Teig sieben. Gut verrühren und das Wasser unterschlagen.
Den Teig nach Bedarf mit Farbstoff einfärben.
Jeweils einen Esslöffel des Teiges in die Vertiefungen geben und nacheinander im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 12 min.backen. Herausnehmen und 5 min. in der Form auskühlen lassen.





Für die Füllung die Beeren auftauen lassen, pürieren und durch ein Sieb streichen.
Das Puddingpulver und den Zucker im Wasser lösen, das Püree aufkochen und die Puddingmasse unterrühren und kurz aufkochen lassen.
Den Pudding mit Frischhaltefolie abdecken damit keine Haut entsteht!




Wenn Butter und Pudding etwa die selbe Temperatur haben, den Pudding Esslöffelweise unter die Butter rühren und anschliessend mit einem Spritzbeutel, auf die Hälfte der Whoopies , die Creme aufspritzen. Dann einen weitereren Whoopie auf die Creme legen und gegebenfalls dekorieren!




















Yummy, das schmeckt lecker!



Kommentare:

  1. Mmh , die sehen ja echt lecker aus . Die muss ich unbedingt backen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. jawoll ich komm zum testen vorbei :)
    gglg

    AntwortenLöschen
  3. ♥ mmmm, delicious! Happy day for you, my friend!

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen wirklich gut aus.
    Ich würde gleich noch eins nehmen.
    Einen schönen Sonntagabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die sehen ja lecker aus ... und ich darf nicht. :(
    Meine Diät. *schnüff*

    Lieben Gruß
    Olli :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh, da würde ich jetzt gerne ein Stück...oder zwei...davon haben! Die sehen so lecker aus! :)
    GlG Karin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!