Sonntag, 6. April 2014

Blüh wie das Veilchen im Bärlauch........

Blüh wie das Veilchen im Bärlauch,
bescheiden, sittsam und rein
und nicht wie die stolze Rose,
die immer bewundert will sein.




Kommt dir der Spruch etwas merkwürdig vor? ;-)
Normalerweise blüht das Veilchen im Moose...giggel.
Aber dieses Blümchen fühlt sich im "stinkenden Bärlauchfeld" auch sehr wohl.

Weitere Fotos vom Wald, findet ihr auf meinem Bilderblog!

Kommentare:

  1. ...welche Duftmischung, liebe Tinny,
    Knoblauch und Veilchen...
    schönes Foto,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Es weiß einfach was gut ist *gg* Klasse gesehen liebe Tinny.

    Liebe Wochenanfangsgrüssle♥

    AntwortenLöschen
  3. Der Vers ist schön und das Blümchen gedeiht doch zwischen dem Bärlauch auch recht gut . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe eben sehr gestaunt. So blüht der Bärlauch .... ach nee, da hat sich ein anderes Blümchen dazwischen geschmuggelt. Schöne Aufnahme.

    Eine schöne Woche wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. ... Poesiealbum läßt grüßen ... ;-)

    Und Tigers poetische Antwort darauf?

    Rosen, Tulpen, Nelken,
    alle Blumen welken,
    nur das kleine Veilchen nicht,
    weil der Bärlauch es erfrischt!

    *auch giggel*

    Lyriliebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. ich liebe bärlauch! ob sich die veilchen wohlfühlen hmmmm ....
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  7. Schön umgedichtet.
    Veilchen habe ich im Bärlauch noch nie gsehen.
    Tolle Fotos.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Also da werde ich mich doch nochmal melden, denn ich möchte auch hier nicht versäumen dir zum Geburtstag zu gratulieren:

    ♫♫♫ Happy Birthday to you,Happy Birthday to you, Happy Birthday liebe Tinny, Happy Birthday to youuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu ♫♫♫

    ♥♥♥Alles Liebe und Gute zum 29ten meine Liebe♥♥♥

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!