Donnerstag, 10. April 2014

Die Schaumburg

Eine schmale Strasse führt serpentinenartig zur Schaumburg. Auf dem Parkplatz unterhalb der Burg befindet sich der Schaumburger Ritter, ein modernes Speiselokal.
Davor steht die Gerichtslinde. Wenn ihr sehen wollt, was es damit auf sich hat, dann klickt aufs Bild, um es zu vergrössern!





Und nun führt uns der Weg zur Burg. Wenn man durch das erste Tor kommt.......














...... im rechten Vorgebäude wohnen nette Menschen, die ich für ihre Wohnung und deren Lage , nur beglückwünschen kann. Wildromantisch, - ich finde es richtig klasse.





Weiter gehts berauf! Wolln wir durch eine Schiessscharte schauen?













Und da haben wir einen Turm für Nova....allerdings ohne Glocke ;-)







........ihr glaubt gar nicht was ich in diesem Gemäuer vorfand und wie sehr ich mich erschrocken habe, als ich ins Dunkel des Grauens hineinknipste.............  Quiiietsch...;-))
Aber DAS zeige ich Euch morgen !


Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder hast du gemacht . Ein schönes Plätzchen für einen Spaziergang . Wer dort wohnt kann sich wirklich glücklich schätzen . Bin auf dein Quietschereignis morgen gespannt . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Bilder! Ich liebe so etwas und vor allem stehe ich total auf Historische Geschichten...
    Ein wunderbares Blog Posting.
    Ganz lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen
  3. da bin ich ja gespannt was du uns Morgen zeigst :-)
    danke dass du uns auf den schönen und interessanten Spaziergang mitgenommen hast.
    Hat mir auch sehr gut gefallen!

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  4. Hast du eine Ratte gefunden?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Danke dass wir dich begleiten durften. So finde ich die Geschichte um die Linde schon schaurig schön und die Gemäuer und gesamte Anlage wunderschön. Wirklich-da zu wohnen muss schon klasse sein.

    Bin gespannt was du gesehen hast und möchte mich auch hier nochmal für die lieben Worte bedanken.

    Herzliche Grüsse♥

    AntwortenLöschen
  6. ich liebe so alte Burganlagen - danke fürs zeigen der Fotos

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Fledermäuse???
    Die netten Leute wohnen dort wirklich toll. Auch mit Fledermäusen ... ;0)

    Liebste Knuddelgrüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Nachdem es mich ja bereits im Teil 2 so gruselte, geht es hier jetzt wenigstens so richtig schön wildromantisch zu. Diese Burg ist wirklich ganz toll, Tinny. :-)
    Wir hatten früher sogar Fledermäuse in unserem Keller (Gewölbekeller). Hach, diese kleinen Monster mit ihren scharfen Zähnchen sind einfach zu putzig, wenn sie an der Decke hängen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!