Donnerstag, 29. Mai 2014

Christi Himmelfahrt und Vatertag

So oder so, heute wird gefeiert. Die einen gedenken Jesu und den Heimgang zu seinem Vater, die anderen feiern ihren Tag als Vater.
Das eine schliesst das andere nicht aus und jeder soll seinen freien Tag geniessen, wie er mag!

Vaterfreud ist aber auch Vaterleid, bei Mensch und Tier gleichermaßen. Heute morgen konnte ich eine süsse Meisenfamilie beobachten. Drei Junge! Und der Pa (aber die Ma auch) hatte alle Hände....ähhh Schnäbel voll zu tun, die Kinder zu sättigen.
Zum Glück gibts bei Tinny immernoch das eine oder ander Leckerchen im Futterhaus, dass hat die Fütterung um einiges erleichtert ;-))















Aber dann..........................................

kam dieser "Geselle" ..........





Na, wisst ihr um welchen Vogel es sich hier handelt?
Er ist mindestens doppelt so gross wie die Meisen und traute sich wegen seiner Grösse nicht in das Vogelhaus.

Kommentare:

  1. die fotos sind toll :)
    ehrmmm welcher vogel ist das tja..., ich weiss es nicht :( schande über mein haupt.
    gglg

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tinny Mey
    Das sieht mir ganz nach einem Pyrrhula pyrrhula aus- ein Dompfaff. Scheint ein Weibchen zu sein. Die sind meist etwas blasser. Jaja. Ich Klugschitter, aber dieses Mal geb ich zu, dass ich Hilfe hatte von G****e. Naja, den Kerl, meine ich, hatten wir damals nicht im heimischen Garten.
    Sind aber super Aufnahmen geworden. Und diese süßen kleinen Kindermeisen. Man hört richtig wie sie schreien "Hunger". Aber genial ist die Aufnahme vom startenden Dompfaff.
    Danke für solch schöne Momente aus deinem Garten.
    Herzlich liebe Grüße von deiner Sabrina ♥ ♡

    AntwortenLöschen
  3. Tinny, das ist ein Kernbeisser oder Dompfaff - denke ich mal.
    Deine Aufnahmen sind ganz super. Danke dafür.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schöner Beitrag , liebe Tinny . Tolle Bilder hast du gemacht . Der Geselle auf den letzten Fotos ist ein Kernbeisser . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. schöne Bilder hast du gemacht Tinny - und wie gut dass es dich gibt :-)
    Ja - tippe auch auf einen Dompfaff. Wie gut dass er sich nicht ins Vogelhaus traut.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. Keine Ahnung ob das ein Dompfaff oder ein anderer Vogel ist, ich hoffe du löst das Rätsel auf?
    Jedenfalls ist ganz schön viel los, rund um euer Futterhaus!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie niedlich :)
    Ich finde es ja immer zu drollig, wenn die beinahe größeren Jungtiere noch von ihren zierlichen Eltern gefüttert werden...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Großes Kino. Sehr süß. Und Action!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!