Donnerstag, 15. Januar 2015

Der Zweifel ist der Motor des Erfolgs

Wenn der Ausspruch, "Zweifel ist der Motor des Erfolgs", stimmen sollte, müsste ich sehr erfolgreich sein.

Ich weiss nicht, ob es noch eine Person gibt, die so sehr mit allem "hadert", überdenkt, verwirft und Zweifel an der Richtigkeit des Tuns hat!

Das hat nicht mit mangelndem Selbstbewustsein zu tun. Eher vielleicht mit absoluter Korrektheit. Aber wer kann immer alles richtig machen?
Ich maße mir das auf keinen Fall an, "korrekt" zu sein in allem was ich anfange.
Ganz im Gegenteil, manchmal beende ich Dinge, weil sie mir nicht gut genug erscheinen bevor ich ihnen eine Chance gebe, gut zu werden!

Dann fehlt mir eventuell Durchhaltevermögen? Soll man "auf biegen und brechen" Dinge zu Ende bringen die man begonnen hat?

Wahrscheinlich ist alles eine Frage der Perspektive, aus welchem Blickwinkel betrachtet man es. Und der eigene Geschmack spielt sicher auch eine Rolle, denn was dem Einen gefällt ist dem Anderen "ein Greul".

Boah........

...seitdem ich ich keine Zeit (und Lust) mehr habe, meinen kreativen Ideen ein "Gesicht" zu geben (welche verrückte Tasche verlässt als nächstes den Schneidertisch......? ;-)), bin ich sowas von "unausgefüllt" und hänge wie "ein Schluck Wasser in der Kurve"!

Zweifel!!!! Ja die plagen mich!





;-)

Kommentare:

  1. also ich finde deine kreativen Würstchen-Shirts ganz wunderbar :-)
    Kannst du deine Kreativität nicht irgendwie mit deiner Arbeit verbinden?
    Deine Würstchen auf Shirts und Taschen sind bestimmt ein Renner :-))

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  2. GENIAL! Ich lach mich weg! So lange du nicht mit deinem Blog haderst.....der würde mir nämlich echt fehlen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Ich nehme dich mal virtuell in meine Arme liebe Tinny. Mehr dazu gemehlt ;-)

    Übrigens...haste deine Shirts auch schon mal bei Käthe getragen? Die dürften doch bestimmt supergut ankommen^^

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tinny,
    ja, damit kannst du zum Fasching gehen, das ist super!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. das shirt ist super! und ... zweifel hat jeder und wie du sagt, dass ist auch vollkommen richtig so!
    ich wünsche dir ein schönes wochenende, liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  6. Ach liebe Tinny , ein wenig zweifeln ist erlaubt , das macht doch jeder . Du solltest dich trotzdem wohl fühlen bei dem was du machst .
    Dein Shirt ist klasse . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Zweifel sind doof, aber menschlich und haben auch durchaus ihre Berechtigung in der Welt..., so lange sie einen nur anknabbern und nicht auffressen ist auch alles gut ;)

    Liebe Grüße :)

    Ps.: Die T-Shirts sind ja ulkig :)

    AntwortenLöschen
  8. Oh Mann, der Post ist mir irgendwie entwischt ...
    Zweifel - kenne ich. Allerdings ist es bei mir eine Mischung aus mangelndem Selbstbewusstsein und übertriebenem Drang zur 1000%igkeit.

    Hab Dich lieb, genau so wie Du bist,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tinny,
    dass Zweifel der Motor des Erfolgs ist, dem kann ich als Rheinländer nur zustimmen. "Wat soll dä Quatsch ?" heißt eine der Regeln des Kölner Grundgesetzes. Skepsis und Zweifel sind nicht verkehrt, man muss die Dinge selbst von Grund auf neu durchdenken.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!