Donnerstag, 28. Mai 2015

Hornisse

Schreck in der Morgenstunde und trotzdem musste ich die Kamera drauf halten, als ich die Hornisse auf Hundis Wassernapf sah.




Sie hat sich nach dem Kameraobjektiv gereckt und mir lief ein Schauer über den Rücken. Mehr Bilder auf meinem stillen Blog.

Kommentare:

  1. So interessant sie ja aussieht, ich wäre da auch erschrocken. Gerade weil es auch noch an Hundis Napf war. Nicht auszudenken wenn er danach geschnappt hätte :-O

    Toll aber dass du sie fotografiert hast, klasse Bilder!!

    Viele Knuddelgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. ich hätte wohl auch fotos gemacht - so nach dem motto - ich tu dir nichts, also tu mir auch nichts

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hab ich schon in deinem Flotoblog gesehen. Die tun nichts, wenn man sie nicht ärgert, sind aber schon sehr imposant und brummen wie Hubschrauber.

    LG und ein schönes WE

    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. also vor denen habe ich auch echt respekt!
    ich wünsche dir ein tolles wochenende!

    AntwortenLöschen
  5. Schon faszinierend anzusehen, diese Wesen ... aber nicht ganz ungefährlich. Trotzdem: Tolle Aufnahme!!!

    Liebste Knuddelgrüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!