Donnerstag, 21. Mai 2015

Krach im Fliederbusch

Das tägliche Frühstück geht bei uns im Moment nicht ohne "Radau" ab. Keine Sorge,- ich streite nicht mit meinem Göga ;-)
Der Vogelnachwuchs schreit nach Futter und die unterschiedlichen Vogeleltern haben alle Schnäbel voll zu tun. Dabei bedienen sie sich gerne aus unserem Futterhaus.















Und mein Maibild für Christas Natur im Wandel:





Kommentare:

  1. Eine hungrige Bande hast du da fotografiert , liebe Tinny . Tolle Bilder sind das . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tinny,
    sehr schöne Vogelbilder hast du hier zum zeigen, klasse !!! Ist ja nicht einfach, sie immer auf ein Bild zu bannen. Sie sind sooooooooooo flink.

    Ein recht schönes Wochenende wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. ♥♥♥-mehr braucht man eigentlich nicht dazu sagen. Danke dir liebe Tinny

    Viele Knuddelgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. hach die bilder sind ja toll :)
    liebe grüße und ein schönes wochenende wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tinny,

    dein Wald hat es in sich und alles ist total grün geworden! Wow! der Mai, der macht es halt!:-)
    Allerliebst deine ganze Vogelschar hier! Ja, die Eltern haben viel zu tun zurzeit, um jeweils ihre Rasselband satt zu bekommen.
    Macht einfach viel Spaß, sie zu beobachten, gell?

    Danke dir, dass du uns wieder deine Mai-Fotos mitgebracht hast und ich schicke dir ganz liebe
    Grüße und wünsch dir ein frohes Pfingstfest.
    Christa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!