Donnerstag, 5. November 2015

Vorsicht Falle?? Antifaltencreme Lefery

Gebranntes Kind scheut das Feuer, sagt man. 

Aber wenn ein neues "Antifaltenmittel" den Weg in die Medien schafft, sind wir Frauen, mittleren Alters, gerne mit dabei.


Doch Holzauge sei wachsam!!!

Ich gebe kein Geld mehr für diese teuren Versprechen aus, wenn man schon auf den HP´s keinen Kommi verfassen und eine persönliche Frage an einen der soooooo positiv beindruckten Verwender stellen kann.


Mir reicht die Erfahrung mit dem Juva-dingsbums-Sch....(Klick)

 Übrigens gibt man sich sehr viel Mühe, wenn man nach den besagten Cremes sucht, gleich alle ersten Anzeigen für sich zu buchen. 






Kommentare:

  1. *lacht*....also dieses Bild solltest du mal an die Firma schicken. Ein Nachher-Foto und welche Auswirkungen ihre Cremen haben kann *rofl*

    Kanni ich gut verstehen liebe Tinny, ich gebe für sowas auch kein Geld aus. Habe es bei meiner Mutter gesehen....was hat die gekauft-geschmiert und was war? Sie hat dennoch die in der Familien liegenden Falten bekommen. Für mich ist das alles nur das Geld aus der Tasche ziehen. Man kann auch so der Haut gutes tun.

    ...und jede Falte ist doch wirklich ein Zeichen des Lebens.

    Liebe Knuddelgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin gern bereit, Geld für gute Cremes auszugeben, aber ich glaube nicht, dass es eine richtige Anti-Falten-Creme gibt. Vielleicht ein bisschen Linderung und schon gar nicht auf Dauer. Die Natur lässt sich nicht aufhalten. Meine Haut kann lange nicht alles vertragen. Daher muss ich schon auf die Inhaltsstoffe achten. Das hat nicht mal unbedingt was mit dem Preis zu tun. Und es eibt bei mir auch eine Schmerzgrenze.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. puahahaaaaaaaa das bild ist klasse :P
    ich wünsche dir ein tolles wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Lach da hat die Creme wohl versagt.Finde dein Blog immer sehr Lustig,LG Elke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!