Mittwoch, 30. Dezember 2015

Dankeschön








Jeder zieht wahrscheinlich seine eigene, persönliche Jahresbilanz.
Wieviel Freud und Leid habe wir erfahren? Wieviel Liebe und Zuneigung ist uns wiederfahren? Welche "Schätze" und Ideen haben uns bereichert und welche Menschen haben uns beeindruckt?

Ich wünsche allen, auch wenn das nun bald vergangene Jahr bei manchen einen Schleier der Mutlosigkeit hinterlässt, dass die Erinnerung an Schönem überwiegt und wir hoffnungsfroh und stark ins nächste Jahr starten.


Mein Bilderjahr: 

Januar / Schneeeeebild


Februar / Schneeengel ;-)


März / es zeigen sich die ersten Farben, freuuuu!


April / Rehe im noch kahlen Wald.


Mai / Starjunges neben blühendem Flieder.


Juni / romantische Gasse.


Juli / ...der Sommer fängt nicht gut an!


August / Himmelserscheinung



September und der Blutmond.


Oktober



November /...endlich mal wieder etwas Eigenes ;-) (DIY)



Dezember / Kaffee bei milden Temperaturen im Freien.


Ich wünsche DIR einen guten Rutsch ins NEUE JAHR!

Dienstag, 29. Dezember 2015

Stricken ohne Nadeln aus Wollresten

Nach Fingerhäkeln (HIER) und (HIER) zeige ich euch heute Armstricken ;-))

Die Maschen habe ich auf den rechten Arm aufgenommen und mit den Händen wird der Faden durch jede Masche gezogen.
Die Arbeit wird nicht gewendet und so strickt man nur hin und her, von einem Arm auf den anderen und immer auf einer Seite bleibend. Dabei bin ich manchmal durcheinander gekommen....muss ich den Faden von unten nach oben, umgekehrt- oder von vorn nach hinten durch die Masche ziehen? ;-)

Aber da findest du deinen Rhythmus und kreierst dabei dein eigenes Muster.

Mit ca. 200g  Restwolle (grünes Effektgarn und schlichtes Türkis) habe ich einen frühlingshaften, grobmaschigen Schal gestrickt.  Er fällt ganz toll und man kann ihn variantenreich tragen. Als schmückende Stola, Loop und Schal.

Mit sehr dicken Wolle erziehlt man ein "überdimensionales" Maschenergebnis mit dem man z.B Poof´s bestricken kann.










Dienstag, 22. Dezember 2015

Weihnachten

Der größte Wunsch auf Erden möge endlich Wirklichkeit werden:
Frieden auf der Welt.
 


Liebe Bloggerfreunde,
ich wünsche Euch und eurer Familie 
von Herzen
fröhliche Weihnachten!

Sonntag, 20. Dezember 2015

Gänsehautgeschichte

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

 

Vor vielen Jahren lebte in Amerika eine Lehrerin die wenig verdiente aber ihren Beruf über alles liebte. 
Eines Tages, in der Adventszeit, führte sie ein Spaziergang zu einer Kirche. Aus dieser war leise Orgelmusik zu hören. Darum trat sie ein und platzte mitten in eine Trauerfeier.

Doch abgesehen von dem Verstorbenen im Sarg war nur der Pfarrer anwesend. Sie wollte schon gehen als der Pastor sie anwies Platz zu nehmen um mit der Trauerfeier zu beginnen.
So erwies die Frau dem unbekannten Verstorbenen die letzte Ehre und schrieb sich ins Kondolenzbuch ein.


Einige Wochen zogen ins Land und die Lehrerin dachte schon nicht mehr an die Begebenheit, als ein Rechtsanwalt sie einlud in seine Kanzlei zu kommen.

Der Verstorbene hatte sich zu Lebzeiten mit seiner Familie zerstritten und in seinem Testament verfügt: welche ihm die letzte Ehre erweisen, unter denen soll sein Vermögen aufgeteilt werden.
Da die arme Lehrerin als Einzige bei der Trauerfeier anwesend war, erbte sie das gesamte Vermögen 


über 34 Millionen Dollar!

Mit dieser kleinen "Wundergeschichte" sende ich liebe Grüße zum 4.Advent !



Und ein dickes Dankeschön an Heike für Ihren lieben Weihnachtsgruß, ein Glückskalender für das Neue Jahr.



Du kannst dir nicht vorstellen wie sehr ich mich freue!

Dienstag, 15. Dezember 2015

cRaZy crochet, Häkeldesign

Wollreste.....alles Wollreste. 
Hier ein neuer Vorschlag diese zu verwerten.
Aber was ist schon NEU? Gibt es nicht schon ALLES? Entscheidet selbst!



Was soll das denn sein? ;-)





Ein Toilettendeckelbezug in 3-D!










Die "Kette" habe ich mit ein paar Stichen auf den Bezug genäht. Der "Lippenstift  und das Parfumfläschchen" sind mit Druckknöpfen, zum problemlosen abnehmen falls man sich setzen möchte,angeklickt.








 

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Taschenliebe

Ich bin ein echter "Taschenfreak". Große, Kleine, alle Formen und Farben aus Stoff, Wolle oder Kunstleder, selbstgemacht, gekauft und geschenkt ..................ich habe nie genug ;-)

Ich habe EINE richtig Teure. Sie ist ausgefallen und aus echtem Leder und schon 100 Jahre in meinem Besitz. ;-))




Aussen und innen fast unkaputtbar, Gebrauchsspuren sind ja bei Ledersachen gewollt, hakt lediglich der Reißverschluss nach mehr als 20 Jahren.
Bei "Billigtaschen" ist das zu erwarten aber auch meine Desigual  Tasche, hat im Innenleben, große Qualitätmangel, nicht schön.






Aber welche Tasche mich echt überrascht hat, könnt ihr bei Interesse  HIER nachlesen.
Die Tasche ist schon 4 Jahre mein Begleiter und glaubt mir, meine Taschen müssen wirklich etwas leisten ich transportiere darin mein halbes Leben, aber die Nähte/Reißverschlüsse halten immer noch und aussen sieht sie auch noch gut aus!!! Ich machen dafür ganz kostenlos Werbung weil sie mich überzeugt hat und ich euch für den nächsten Tascheneinkauf vielleicht einen prima Tipp geben kann.








Sonntag, 6. Dezember 2015

Das Jahr 2015 im Wandel der Natur

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
Psst....heut´ist Nicolaus.

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥



Erstmal wünsche ich euch einen schönen zweiten Advent.
Das Jahr geht zu Ende. Erwartungsfroh lassen wir uns von 2016 überraschen. Ich hoffe für alle, dass es nur gute Überraschungen sein werden.

Doch nun schauen wir erstmal auf das bald vergangene Jahr, bildlich festgehalten für Christas Projekt. Ich hoffe es geht im nächsten Jahr weiter Christa?


Mein Dezembermotiv:






Das war das Jahr 2015.

Januar:


 Februar:


März


April



Mai


Juni:


Juli



August




September








Dezember