Mittwoch, 20. Januar 2016

TinnyMey is(s)t ausswärts und kriegt das kotzen!

Mmmmmh.....Essen schnabulieren oder zelebrieren, geniessen und sich dankbar darüber zeigen, für den "Luxus" ausswärtig  Essen gehen zu können, ist Freude PUR.

Für Manche! Für viele eine beinahe tägliche Routine, um in der Mittagspause halbwegs was Gescheites in den Magen zu bekommen!!

Das muss kein 5- Gänge Menü sein um zu geniessen. Da reicht schon der himmlische Pfannkuchen im kleinen Pfannkuchenhaus oder das günstige Mittagsbuffett beim Chinesen oder ein kleines Frühstück bei dem die folgenden Getränke nur noch die Hälfte kosten. Und auch eine richtig gute Currywurst, kann höchter Genuß sein.



Doch in letzter Zeit passiert etwas seltsames:

Imbisse machen dicht! Gaststätten mit deutschen Speisen, -  sind zu! Ja selbst Restaurants die Regionale Küche auf dem Speiseplan anbieten.......weg!

Dafür werden riesige Hallen mit Asiatischen Speisen und gigantischen Kronleuchtern an der Decke, aus dem Boden gestampft aber leider auch kleine ausländische Imbisse die auf wackeligem Grill, Fleisch zubereiten, welches man nicht als solches erkennen kann. Daneben steht Muddis ausgedienter Teewagen, auf dem ,offen, Salate stehen, ohne Kühlung!!!

Welches Ordnungsamt hat das abgenickt?????
Ich weiss welche Auflagen zu erfüllen sind um immer akurat den jährlichen Hygienecheck zu bestehen.

Aber das "Schärfste" was mir passiert ist, ist erst paar Tage her und hat mich zum göbeln gebracht!

Eine Kuchentante
wie ich sie bin, die gönnt sich zur Kaffeezeit gerne mal ein  Leckerchen. Der Apfelkuchen mit Decke war, beim ersten Bissen, lecker. Aber als ich zum zweiten mal mit der Kuchengabel hineinpiekste, stiess ich auf Widerstand und kämpfte gleichzeitig mit einem Würgereiz.

Ihr glaubt mir bestimmt nicht, was ich darin gefunden habe!!!! 

Wer eine niedrige Ekelgrenze hat, sollte vielleicht NICHT weiterlesen, denn mir wird schon übel während ich das schreibe.......

Ich fand darin ein

Teilgebiss mit 5 Zähnen!!!!!

Spuck! 

Welche SAU(sorry, aber es war total ekelig) hat da am Teigknetautomaten seine Fresse (sorry aber in solchen Momenten verliert man seine Etikette) so hineingehalten, dass das Gebiss hineinfällt????? 

Danach war Terror angesagt kannste dir vorstellen, gelle?
 
 Bild: Welt.de



 

Kommentare:

  1. Oh Mann, wie ekelhaft! Ich selbst habe erst kürzlich an einer Hygieneschulung teilgenommen und mich gefragt, wer denn das bitte einhält? Zumal viele der deutschen Sprache ja gar nicht mächtig sind, aber: ANWESEND = Schulung bestanden!!!!
    Manchmal wundere ich mich echt, was der menschliche Körper alles aushalten kann und dass man nicht dauernd über der Schüssel hängt!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Oh je , liebe Tinny , das ist ja mega ekelig . Na denen würde ich ja das Gesundheitsamt , Ordnungsamt und wer da sonst noch so zuständig ist , auf den Hals schicken . Was zuviel ist , ist zuviel .
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. ...da fehlen einem echt die Worte, so eklig ist das

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. oha was soll ich dazu sagen?! aber ein stück gebiss?!?! das ist ja fast ne horrorstory. ich hätte mich so übergeben!
    liebste grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Nee, oder???? Puh.....da fehlen mir echt die Worte.....ekelhaft....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. Da weiß man nicht, ob man lachen oder weinen soll. Einfach eklig.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!