Sonntag, 27. März 2016

Ich bin kein Google-Type

Es ist heute echt einfach wenn man etwas nicht weiß. Man fragt Suchmaschinen und die spucken alles über das gesuchte Thema aus.

Nun muss ich gestehen..... ich bin ein "Nachschlager" und suche in Büchern. Natürlich habe ich nicht über jedes Thema Werke oder Ratgeber also bleibe ich, in mancher Hinsicht, dumm.

Aber dann frage ich meine Kinder, um mir anhören zu müssen:" Such doch bei Google." Seufts!
Okay, dann eben auch das. ;-( (lach)

Aber ganz sicher bin ich mir trotzdem nicht, Vogelbestimmung ist nicht leicht und darum frage ich Euch, ob ihr, trotz es geringen Bildmaterials, mit mir konform geht......................................................




Dieses "seltene*" Exemplar dürfte ein Zistensänger sein.?
* selten, weil er so schnell durch die Büsche huscht und man es darum kaum fortografieren kann.




Und das ist ein Bergfink oder doch ein Schwarzkehlchen?? 
Es ist kein Gimpel obwohl es aus dieser Perspektive so aussieht.



 
Aus mir wird nie ein Vogelkundler......aber vielleicht doch, - mit eurer Hilfe ;-)) 

Schönen Ostersonntag♥ 

Kommentare:

  1. Donnerknispel, liebe TinnyMey, was besuchen dich ungewöhnliche Vogelarten??? Bei uns im Garten findest du Spatzen, Amseln, Stare, Rotkehlen und Buntspecht... die erkennt mehr oder weniger "JEDER"... ich hoffe, es kommt noch ein Vogelkundler auf deinem Blog vorbei und verschafft uns Klarheit... ich möchte jetzt nämlich auch gerne wissen, wer was ist!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Könnte ich aus dem Handgelenk auch nicht sagen aber ein Bergfink wäre der Zweite in meinen Augen nicht, dann schon der Erste:

    http://wiki.lbv.de/bergfink.html#c3417

    Bei Bestimmungen habe ich früher auch in einem Buch geschaut, heute würde ich da bei der NaBu und beim LBV gucken, die haben auch gute Beispiele was leicht verwechselt wird.

    http://www.lbv.de/ratgeber/vogellexikon/leicht-verwechselbar.html#c24648

    Beim Zweiten hätte ich auch an einen Gimpel gedacht, aber für ein Schwarzkehlchen ist mir der Schnabel zu dick. Halt auch blöde zu sehen, aber vielleicht bekommste ja noch die richtige Antwort. Ansonsten mal nach Nabu oder LBV hinschicken und nachfragen. Die helfen bestimmt.


    Schönen Ostermontag noch und viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. ach herje, mit diesen tieren kenne ich mich jetzt gar nicht aus :(
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Das kann ich Dir auch nicht sagen liebe Tinny. Aber hübsch sind sie beide ♥

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe jetzt grad leider keine Gelegenheit genau nachzuschauen,
    aber lieb aussehen tun die süßen Piepmätze allemal.
    ;-)
    Dir dann auch mal wieder Liebgrüße hierlassend,
    meldet sich der Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag mal, hab ich nicht scharf gestellt meine Äugen??? Oder was!!! Das letzte Bild ist doch ein Dompfaff...mennoankoppklopp

      Löschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!