Dienstag, 21. Juni 2016

Hilfe, bin ich ein Clon?

Ich habe darüber gelesen ohne es zu verstehen. Es soll Leute geben die deinen Blog clonen....warum, weshalb.....???? Mir hat sich das noch nicht erschlossen. Auch welche Nachteile sich daraus ergeben, - ich kann es nicht erklären.

Schon allein die Frage, wie erkennt man das,- ist ein Buch mit sieben Siegeln.

Ein Blick auf meine Zugriffsquellen macht mich allerdings stutzig:

http://tinnymey.blogspot.co.at


Meine Endung ist doch com oder de , was bedeutet co.at??????

Hilfe....bin ich ein Clon??

Kommentare:

  1. ???
    Also, bei mir erscheinst Du mit ".de" ...
    Jetzt machste mich aber stutzig ... :0.

    AntwortenLöschen
  2. bei mir erscheinst du auch unter " .de"

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Ganz klar steht bei mir "es" als Endung, aber bin ja sozusagen auch in Spanien und das ist eine länderspezifische Kennung.

    Also co. ist es eigentlich das es sich um eine gewerbliche Domain handelt und at dahinter bedeutet das der Server in at►Österreich steht und die Seite von dort betrieben wird.

    Würde mal an deiner Stelle weiter "eintauchen" und Tante G. durchstöbern...

    LIebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oha, das überfordert mich. das at hätte ich evtl auch nach österreich zugeordnet und dachte das jemand aus ö meinen blog aufruft?????
      lg zurück

      Löschen
    2. Vielleicht vom Anbieter her, aber wie gesagt ich habe auch immer com.es stehen und das ist ja auch richtig so.

      Löschen
  4. hey, hier kommt auch de. hm?
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  5. also auch bei mir bist du eindeutig .de
    tja ... ist alles nicht so einfach und eindeutig. Ich vermute, dass wir uns an solche Unsicherheiten gewöhnen müssen ...

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. .at ist die Abkürzung für Österreich. In Deutschland ist das .de. Das sieht mir nicht nach einem Klon aus. Der hat eine völlig andere URL, die nichts mit blogspot zu tun hat. Blogger hat die Blogs in allen möglichen Varianten aufgelistet. Die Weiterleitung ist dann immer auf das jeweilige Land. Wenn man auf den Link klickt, landet man auf http://tinnymey.blogspot.de/.

    Also kein Grund zur Panik :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!