Freitag, 12. August 2016

Eiszeit

Rudi Carell wird uns mit seinem Lied: "Wann wird´s mal wieder richtig Sommer", wohl für immer im Gedächtnis bleiben.


Ich habe keine Ahnung von Klimaforschung und Erderwärmung aber während woanders, bei 40 Grad, die Feuer wüten, haben wir winterliche Temperaturen, das kann nichts Gutes bedeuten.

Den August verbinde ich mit Eiszeit, das Eis zum schlecken und auf der Zunge zergehen lassen, bei warmen, sonnigen Wetter.
Aber  heute denke ich nicht an Erderwärmung sondern an EISZEIT.  Ein Klimawandel der die Sonne verfinstert und die Temperaturen sinken lässt.

Also ganz ehrlich.... ich bin im "Sommer" nicht auf den Winterblues eingestellt.

Aaaaaaber.......

wir lassen das Köpf´le nicht hängen,
wir haben steht´s frohen Mut.
Denn bald wird alles besser, 
und alles wieder gut! 

Herzliche Grüsse von eurer Motivationstrainerin Tinny ;-)


 



Kommentare:

  1. ....ich überlege auch seit gestern, ob ich nicht die Heizung anmachen soll

    hoffen wir einfach mal auf ein wärmeres Wochenende

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Wer jetzt immer noch nicht den Klimawandel sehen möchte dem ist in meinen Augen nicht mehr zu helfen. Ich kann hinschauen wo ich will, überall ist es mittlerweile so wie ich es von dort nicht kenne^^

    Liebe GRüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Der Klimawandel ist da, ganz eindeutig. Selbst in Deutschland wüten Tornados, überall Überschwemmungen, die Waldbrände nehmen zu.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!