Freitag, 5. August 2016

Wenn ich nicht da bin, bin ich weg.

Was sollen diese quängelnden Fragen,
-wo warst du,
-wo bist du,
-wo gehst du hin
und auch.....
"Und wenn du nicht da bist"?


Oh my godness.........
-wenn ich nicht DA bin,



 bin ich woanders!




Wobei die Frage: "Wo bist du"?- erst seit dem Handyzeitalter aktuell ist.
Wenn man sich am Festnetz meldet, wird ja keiner danach fragen wo man sich befindet, oder? *gg*

Ach war datt nich schön? Damals? Wenn man den Telefonhörer abnahm,-war man Zuhause.

Im mobilen Zeitalter gibt es wahrscheinlich immer weniger Festnetzverbindungen. Man ist stetig "on",- immer erreichbar. Auch auf Toilette - was für ein Segen. ;-)
Na klar muss man dann auch fragen - "wo bist du"?

"Oh, ich bin gerade auf Klo und putze mir den Poppo ab........................"

Will man DAS wissen????? (Ehrlich, - selbst wenn man superneugierig ist,- DAS möchte man nicht im Detail erfahren, lach.)


NEIN! Nein! Nein! ;-)

Und darum spare ich mir diese Fragen, wo, warum und weshalb und will sie auch nicht mehr gefragt werden, -
denn,-


bin ich nicht da, dann bin ich weg ;-)))))




 

Kommentare:

  1. So isses...dann doch lieber fragen ob man vielleicht gerade stört ;-)

    Tja, und meine Mum war gestern schlau: schon früh angerufen hatte sie es vorher aber wohl auch schon probiert, aber ihre Frage war: Bist du doch erst jetzt aufgestanden? (7:40 Uhr hiesiger Zeit)....aber neee, da war ich schon draussen den Garten bzw. die Pflanzen wässern. Was ich gleich auch machen muss, denn gestern war höchste Alarmstufe von Hitze (über 40 Grad) und dazu gab es noch heiße Böen die die Erde komplett ausgetrocknet haben. Ich drücke hier schon feste die Daumen das es nirgends anfängt zu brennen, denn unserer hiesigen Leute sind schwerst mit auf La Palma beschäftigt. Dort wütet es schon seit über zwei Tagen, und nur weil ein Deutscher Aussteiger meinte sein Toilettenpapier nach einer Notdurft meinte anzünden zu müssen. Der wird bestimmt nicht mehr gefragt wo er ist, denn er sitzt um Gefängnis und hat schon ein Menschenleben auf dem Gewissen....neben den tausenden ha von Land und wer weiß noch wievielen Gebäuden die noch folgen werden.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. richtig - das sehe ich genau so
    ... und wenn ich mal keinen lust hab ran zugehen, mach ich das auch nicht, wenn es wirklich wichtig ist versucht derjenige es bestimmt nochmal


    lg und schönes WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  3. Köstlich, kann ich so unterschreiben ;O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst!